Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gerundiva

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
gerundiva [2011/06/09 22:39]
radix Tippfehler
gerundiva [2015/08/15 19:11] (aktuell)
Zeile 13: Zeile 13:
 Das Gerundivum vertritt das Partizip Präsens Passiv (das es im Lateinischen ja nicht gibt) und hat dazu den Aspekt des Müssens, mit Verneinungen nicht Dürfens: Das Gerundivum vertritt das Partizip Präsens Passiv (das es im Lateinischen ja nicht gibt) und hat dazu den Aspekt des Müssens, mit Verneinungen nicht Dürfens:
  
-**amor ​laudanda** "eine zu lobende Liebe",​ "eine Liebe, die man loben muss"+**amor ​laudandus** "eine zu lobende Liebe",​ "eine Liebe, die man loben muss"
  
-**amor non laudanda** "eine nicht zu lobende Liebe",​ "eine Liebe, die man nicht loben darf"+**amor non laudandus** "eine nicht zu lobende Liebe",​ "eine Liebe, die man nicht loben darf"
  
 Das Gerundivum kann alle Positionen einnehmen, die auch ein Adjektiv einnehmen könnte. Allerdings muss die deutsche Übersetzung fast immer angepasst werden: Das Gerundivum kann alle Positionen einnehmen, die auch ein Adjektiv einnehmen könnte. Allerdings muss die deutsche Übersetzung fast immer angepasst werden:
Zeile 28: Zeile 28:
  
 Ein Gerundivum wird (Verbform!) mit Adverbien erweitert: Ein Gerundivum wird (Verbform!) mit Adverbien erweitert:
-**amor nunc vix ferenda**  ("Eine nun kaum zu tragende Liebe"​) "Eine Liebe, die jetzt kaum ertragen werden kann"+**amor nunc vix ferendus**  ("Eine nun kaum zu tragende Liebe"​) "Eine Liebe, die jetzt kaum ertragen werden kann"
gerundiva.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/15 19:11 (Externe Bearbeitung)