Latein Wörterbuch - Forum
Kurzer Cicero - Satz — 40 Aufrufe
Felix am 10.11.17 um 17:56 Uhr (Zitieren)
Hey Leute,

ich muss mit Schrecken feststellen, dass meine einst so guten Lateinkenntnisse schon sehr eingerostet sind und fürchte an einem Cicero - Satz zu scheitern (ist’s ehrenvoller an Hochgestecken Zielen zu scheitern?).
Könntet ihr mir bei diesem Satz helfen?
Es geht darum, dass Cicero hier über seine „Art, Briefe zu schreiben“ referiert und meint, dass es sich nicht gehört, wenn Privatbriefe an die Öffentlichkeit gelangen.

Aus Fam. 15,21,21: Aliter scribimus quod eos solos, quibus mittimus, aliter quod multos lecturos putamus.

Meine Übersetzung:
Wir (pl. majestatis) schreiben anders, weil wir glauben, dass die(jenigen), denen wir (Briefe) schreiben, allein sind; anders, weil wir glauben, dass viele (sonst) zu Mitlesern werden.

Danke für eure Hilfe!
Glg Felix
Re: Kurzer Cicero - Satz
viator am 10.11.17 um 18:19 Uhr (Zitieren)
quod = id, quod

Anders schreiben wir das, von dem wir glauben, dass es nur die lesen werden, denen wir es schicken/mitteilen, anders das, von dem wir glauben, dass es viele lesen werden.

Frei: Wir verwenden unterschiedliche Stile je nachdem, ob wir glauben, dass es nur die lesen werden, an die es gerichtet ist, oder ob wir glauben, dass es viele lesen werden.
Re: Kurzer Cicero - Satz
Kuli am 10.11.17 um 19:16 Uhr (Zitieren) I
Zitat von Felix am 10.11.17, 17:56pl. majestatis

Der Plural ist ein Pluralis modestiae (kein p. maiestatis). Korrespondierende Formen von alius (und deren Ableitungen) werden in modernem Deutsch mit „der eine ... der andere“ o. ä. wiedergegeben. Also aliter ... aliter nicht: „anders ... anders“, sondern: „auf eine Art ... auf andere Art“.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.