α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Rätselepigramm auf Hektor (111 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 28.03.2024 um 14:24 Uhr (Zitieren)
Εἴ τινα πώποτ‘ ἄκουσας Ἐνυαλίου φίλον υἱὸν
καὶ κρατερὸν δυνάμει καὶ θαρσαλέον πολεμίζειν,
Ἕκτορα τὸν Πριάμοιο νόει μοῦνον γεγενῆσθαι,
ὅν ποτε μαρνάμενον Διομήδης ἔκτανεν ἀνήρ,
αἴας πρὸ Τρώων Δαναοῖσι μάχην προφέροντα.
ὃν καὶ τῇδε θανόντα τάφος ὅδε ἀμφικαλύπτει.

Hast du jemals von Ares‘ geliebtem Sohne vernommen,
der gewaltig an Kraft und mutig in Schlachten sich zeigte,
wisse, dann ist es nur Hektor, der Priamide, gewesen,
den der Mann Diomedes dereinst im Streite erschlagen,
als er um troïsches Land die Griechen zum Kampfe entboten.
Hier, wo der Tod ihn getroffen, umhüllt ihn im Grab auch die Erde.

(anonym; Anthologia Graeca XVI 29)

Ich brauche sicher nicht daraufhinzuweisen, worin hier die Rätselfrage besteht.
Re: Rätselepigramm auf Hektor
Γραικύλος schrieb am 30.03.2024 um 14:25 Uhr (Zitieren)
Da sich keiner dazu geäußert hat, möchte ich als Hinweis bemerken, daß Διομήδης hier ein Genetiv ist. Das ist allerdings nur ein Schritt in Richtung Lösung.
Re: Rätselepigramm auf Hektor
Γραικύλος schrieb am 31.03.2024 um 23:52 Uhr (Zitieren)
Διομήδης/Diomedes: Genetiv von Diomede (Deïdameia), der Geliebten Achills.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Regenbogen

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.