α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Das mittlere Leben (127 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 06.05.2024 um 13:43 Uhr (Zitieren)
Martial in den Carmina Codicis Salmasiani:
Nec volo me summis Fortuna neque adplicet imis,
sed medium vitae temperet illa gradum.
invidia excelsos, inopes iniuria vexat:
quam felix vivit quisquis utraque caret!

Mich soll Fortuna nicht zu den Höchsten und Niedrigsten stellen.
Nein! Am mittleren Ort siedle mein Leben sie an.
Neid quält stets Erhöhte, und bitteres Unrecht plagt Arme.
Ach, wie glücklich lebt, wer von beidem nichts weiß!

[Anthologia Latina 270]

Re: Das mittlere Leben
στρουθίον οἰκιακόν schrieb am 06.05.2024 um 15:57 Uhr (Zitieren)
Eine biedermeierliche Spiegelung dieses Gedankens könnte man in E. Mörikes ‚Gebet‘ sehen, wie ich finde.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Regenbogen

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.