α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Gab es im Altertum Warhol-Effekte? (219 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 28.03.2019 um 14:19 Uhr (Zitieren)
Unter Warhol-Effekt wird eine durch eine (als exzentrisch empfundene) Person in einem Initialmoment ausgelöste plötzliche, umfassende ästhetische Transformation verstanden.

Für das Altertum fällt mir nur Echnaton ein.
Re: Gab es im Altertum Warhol-Effekte?
Γραικίσκος schrieb am 01.04.2019 um 16:43 Uhr (Zitieren)
Dort, wo es umfassende ästhetische Transformationen in der Antike gab, etwa beim Übergang von der Klassik zum Hellenismus, kann ich sie nicht mit einem Menschen in Verbindung bringen.
Auf der anderen Seite zögere ich, die durch Nero oder Hadrian ausgelösten Wandlungen des Stiles und der Mode als "umfassende ästhetische Transformationen" zu bezeichnen.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.