α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Euripides rät dem Arzt (724 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 18.09.2009 um 18:51 Uhr (Zitieren)
μέλλων τ' ἰατρός τῇ νόσῳ διδοὺς χρόνον
ἰάσατ' ἤδη μᾶλλον ἢ τεμὼν χρόα.

(Fragment 1072, aus einem nichtidentifizierbaren Stück)
Re: Euripides rät dem Arzt
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 18.09.2009 um 20:50 Uhr (Zitieren)
Schöner Rat von Euripides!
Ich würd´s als Arzt in etwa so übersetzen:


Und ein Arzt, der künftig der Krankheit Zeit gibt, hat schon mehr/besser geheilt als wenn er den Körper "aufschnippelt(e)."
Re: Euripides rät dem Arzt
John schrieb am 18.09.2009 um 21:10 Uhr (Zitieren)
Ich habe mich bei (ἡ) χρόα gewundert. Ist das nicht Nominativ?
Re: Euripides rät dem Arzt
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 18.09.2009 um 21:16 Uhr (Zitieren)
Hallo John,
Nebenbefundlicher Akkusativ von ὁ χρώς:
Siehe im LSJ:
χρώς , o(, gen. χρωτός, dat. χρωτί, acc. χρῶτα (Att. χρώ only in Choerob.in Theod.1.248H.): Ep. and Ion.gen. χροός, dat. χροΐ, acc. χρόα...
Re: Euripides rät dem Arzt
John schrieb am 18.09.2009 um 21:21 Uhr (Zitieren)
Ah, jetzt sehe ich es im Gemoll auch. Nebenformen quälen immer, mich in meinem Graecum auch. Da kam eine Form mit der Endung ω und es handelte sich um einen Akkusativ, hat mich damals sehr irritiert.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Münze

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.