α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
πολυφάγος (165 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 15.10.2020 um 16:26 Uhr (Zitieren)
Man meint sogar, es sei sein [sc. Neros] großer Wunsch gewesen, einem gewissen Vielfraß aus Ägypten [polyphago cuidam Aegypti generis], der es sich zur Gewohnheit gemacht hatte, auf blutigem Fleisch und allem, was man ihm gab, herumzukauen, lebende Menschen vorzuwerfen, daß er sie in Stücke reiße und verzehre.

Sueton: Nero 37, 2)
[...] das größte Gaudium bereitete ihm [sc. Aurelian] ein Freßkünstler [fago], der seine Leistung so weit trieb, daß er an einem einzigen Tag im Angesicht der kaiserlichen Tafel einen ganzen Eber, einhundert Brote, einen Hammel und ein Ferkel verzehrte und dazu mehr als eine Tonne Wein leerte, deren Inhalt ihm vermittels eines Trichters eingegossen wurde [ut uno die ante mensam eius aprum integrum, centum panes, ueruecem et porcellum comederet, biberet infundibulo adposito plus orca].

(Historia Augusta: Aurelian 50, 4)
Re: πολυφάγος
στρουθίον οἰκιακόν schrieb am 15.10.2020 um 18:19 Uhr (Zitieren)
Re: πολυφάγος
Γραικύλος schrieb am 15.10.2020 um 18:38 Uhr (Zitieren)
Es fehlen allerdings das Faß Wein und der kaiserliche Sponsor.
Re: πολυφάγος
Γραικύλος schrieb am 15.10.2020 um 18:39 Uhr (Zitieren)
Kaiser sind selten geworden. Nur noch einen einzigen gibt es auf der Welt.
Re: πολυφάγος
Dionysos schrieb am 15.10.2020 um 18:52 Uhr (Zitieren)
Ne, es gibt zwei:
Roland Kaiser und den Kaiser Franz ;)

Re: πολυφάγος
Pro Super B. schrieb am 15.10.2020 um 20:46 Uhr (Zitieren)
Bitte den viator löschen, danke!
Re: πολυφάγος
X schrieb am 16.10.2020 um 04:34 Uhr (Zitieren)
XXX
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.