α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται (841 Aufrufe)
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.10.2009 um 08:41 Uhr (Zitieren)
Ihr habt sicher von Sturm/Hochwasser und Unwetter in Italien und auch Rom gehört.
Hoffen wir, dass unser Γραικίσκος, der gerade in Rom ist, davon nicht allzusehr betroffen ist und wohlbehalten zurückkommt.
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζεται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.10.2009 um 08:45 Uhr (Zitieren)
....und ein Fehler in der Überschrift:
statt χειμάζονται ....χειμάζεται...;-)
Hab´s bei der jetzigen Antwort richtiggestellt;-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 13.10.2009 um 18:23 Uhr (Zitieren)
Diesen Worten schließe ich mich an!
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 13.10.2009 um 21:09 Uhr (Zitieren)
Ἅπαντας εὖ πράττοντας ἥδομαι φίλους.
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.10.2009 um 21:14 Uhr (Zitieren)
Schön, Kornelia...so soll es sein..:-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζεται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.10.2009 um 21:17 Uhr (Zitieren)
@Kornelia:
Und wie wärs mit Griechisch lernen ..:-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
ανδρέας schrieb am 13.10.2009 um 21:47 Uhr (Zitieren)
@Kornelia

ich kenne da ein gutes Lehrbuch ... Kantharos.
Gelegentlich dilettiere ich bei dem Versuch, daraus schlau zu werden ...


Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 13.10.2009 um 23:10 Uhr (Zitieren)
Meint ihr das im Ernst?
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
John schrieb am 14.10.2009 um 00:49 Uhr (Zitieren)
:)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 14.10.2009 um 08:08 Uhr (Zitieren)
@kornelia:
Wäre schön, wenn du Interesse an Griechisch hast.
Wenn Γραικίσκος zurück ist, werden sicher wieder mehr griechische Zitate kommen. Da kannst du schön mitlernen. Und hier ist alles freiwillig.....keine Prüfung :-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζεται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 14.10.2009 um 08:11 Uhr (Zitieren)
Bei dieser schönen Sprache freuen wir uns auf jeden, der (oder die) Interesse hat :-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 14.10.2009 um 08:33 Uhr (Zitieren)
Ich überlege es mir!

Befürchte aber, dass sich mein Kopf dabei als ein "Kantharos mit Henkeln" erweisen könnte ...;)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζεται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 14.10.2009 um 10:02 Uhr (Zitieren)
:-)
Interessanterweise heißt τὸ οὖς im Griechischen Ohr, aber auch Henkel an Gefäßen... ;-)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 14.10.2009 um 14:40 Uhr (Zitieren)
Das sieht doch gleich besser aus:

Wie ein "Kantharos mit zwei Ohren"! [{°I°}] Ahnte es nur, jetzt ist es aber meisterlich bestätigt!

(Ihr seid ein kluges und humorvolles Völkchen)
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 17.10.2009 um 23:11 Uhr (Zitieren)
Lieber Βοηθὸς Ἑλληνικός,
ich begreife immer mehr, wie behutsam man mit Sprache umgehen muss!

Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
ανδρέας schrieb am 17.10.2009 um 23:35 Uhr (Zitieren)
Ja, die Sprache ist der Schlüssel, andere zu erreichen.

Ein alter Satz lautet:
gesagt
heißt nicht,
gehört (Vorwurf der Frauen an die Männer)
heißt nicht
verstanden (Vorwurf der Männer an die Frauen)
heißt nicht
getan (gegenseitiger Vorwurf beider Geschlechter)
heißt nicht
richtig umgesetzt (keiner will es gewesen sein)
:-)
Das Johannes Evangelium beginnt mit "Am Anfang war das Wort"
Die Geschichtsbücher sollten beginnen mit "Am Anfang war das Mißverständnis"
Und das gilt in allen Sprachen ...
Jetzt werde ich mein Sprachzentrum einer Generalüberholung unterziehen.

Gute Nacht


Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 17.10.2009 um 23:50 Uhr (Zitieren)
Das Einzige, worauf man sich immer verlassen kann, ist das Mißverständnis!

Schlaf gut!
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
kornelia schrieb am 17.10.2009 um 23:55 Uhr (Zitieren)
PS.: "Schlaf gut, lieber Freund!"
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
Γραικίσκος schrieb am 19.10.2009 um 00:36 Uhr (Zitieren)
Das mit dem Unwetter war halb so wild in Rom. Wir konnten sogar draußen sitzen dabei, wenn auch unter einem Dach.
An den anderen Tagen schien die Sonne so stark, daß man noch braun wurde dadurch.
Aber danke für die guten Wünsche!
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 19.10.2009 um 08:33 Uhr (Zitieren)
In den Nachrichten wurde das viel dramatischer geschildert......
Re: Ἡ κλυτὴ Ῥώμη χειμάζονται
Γραικίσκος schrieb am 21.10.2009 um 12:32 Uhr (Zitieren)
Inzwischen habe ich auch von Freunden gehört, daß die Ereignisse in Rom sehr drastisch geschildert worden seien. Nun, ein paar abgerissene Äste haben wir gesehen; aber die Schirme, unter denen wir in der Nähe der Foren saßen, waren nicht gefährdet.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.