α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Fragen zu Platons Laches (152 Aufrufe)
Latinicus schrieb am 03.04.2021 um 08:49 Uhr (Zitieren)
Könnte mir jemand weiterhelfen mit dem Ausdruck:
εἴπερ τισὶν ἄλλοις =
"wenn auch wirklich jemand den übrigen ...?"
Die Übersetzung meint "wenn überhaupt jemand".
Könnte mir das jemand erklären?
Vielen Dank
Re: Fragen zu Platons Laches
Latinicus schrieb am 03.04.2021 um 09:43 Uhr (Zitieren)
Und noch eine Zusatzfrage:
διοικοῦντες τά τε τῶν συμμάχων καὶ τὰ τῆσδε τῇς πόλεως
"bei der Verwaltung sowohl der Bundesgenossen als auch der Stadt"
Aber was mache ich mit den beiden τα?
Re: Fragen zu Platons Laches
Γραικύλος schrieb am 03.04.2021 um 10:45 Uhr (Zitieren)
Zur Zusatzfrage:
Du machst in Deiner Übersetzung τῶν συμμάχων und τῇς πόλεως unmittelbar zum Objekt der Verwaltung - wörtlich heißt es aber: "verwaltend sowohl das von den Bundesgenossen als auch das von dieser Stadt."
So bekommen wir auch einen Akkusativ (τά) als Objekt zu διοικοῦντες statt des Genitivs bei Dir.

Gemeint ist mit "das von ...": "das die Bundesgenossen Betreffende" bzw. "die Angelegenheiten der Bundesgenossen" o.ä.
Es ist eine verkürzte Aussageweise.

Zur ersten Frage hätte ich gerne - wie auch sonst übrigens - die genaue Stellenangabe.
Re: Fragen zu Platons Laches
Andreas schrieb am 03.04.2021 um 11:18 Uhr (Zitieren)
Hier finde ich eine Stelle:
Laches,179b
http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text?doc=Perseus%3Atext%3A1999.01.0175%3ALach.

Schleiermacher übersetzt:
Da [B] wir nun wissen, dass auch ihr Söhne habt, so glauben wir, wenn irgendjemand, werdet gewiss ihr darauf gesonnen haben, auf welche Art behandelt sie am besten gedeihen werden.

Re: Fragen zu Platons Laches
Γραικύλος schrieb am 03.04.2021 um 12:08 Uhr (Zitieren)
Gut. Dann haben wir:

Εἰδότες οὖν καὶ ὑμῖν [Dativ!] ὑεῖς ὄντας, ἡγησάμεθα μεμεληκέναι περὶ αὐτῶν, εἴπερ τισὶν ἄλλοις, πῶς ἂν θεραπευθέντες γένοιτο ἄριστοι.

Wie erklären, worauf beziehen wir den Dativ τισὶν ἄλλοις?
Re: Fragen zu Platons Laches
Latinicus schrieb am 03.04.2021 um 12:14 Uhr (Zitieren)
@Graeculos: Vielen Dank für Ihren Erläuterung.
Jetzt ist mir das klar.
Die Stelle in meiner ersten Frage hat @Andreas gefunden: Laches, 179b
Ich werde in Zukunft die Stellenangaben anführen.

Frohe Festtage und nochmals vielen Dank.
Re: Fragen zu Platons Laches
Andreas schrieb am 03.04.2021 um 12:23 Uhr (Zitieren)
Dativ zu μεμεληκέναι (unpersönlich gebraucht)
Die Stelle wird auch hier zitiert:
http://www.zeno.org/Pape-1880/A/%CE%9C%CE%88%CE%9B%CF%89
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.