α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Euripides bittet um Entschuldigung! (657 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 12.11.2009 um 21:26 Uhr (Zitieren)
νοῦ δ' οἶνος ἐξέστησέ μ'. ὁμολογῶ δέ σε
ἀδικεῖν, τὸ δ' ἀδίκημ' ἐγένετ' οὐχ ἑκούσιον.

(Euripides, Αὔγη, Fragm. 264a)
Re: Euripides bittet um Entschuldigung!
Φυσικός schrieb am 12.11.2009 um 22:15 Uhr (Zitieren)
ab "τὸ δ'":
Das Unrecht ist nicht freiwilig geschehen.
Re: Euripides bittet um Entschuldigung!
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.11.2009 um 09:52 Uhr (Zitieren)
Ja, mit Wein, da muß man aufpassen ;-)
Kleine Tipps zum 1.Teil:
-- νοῦ Gen. Sg. von νόος
-- ἐξέστησέ 3. Pers.Sg.Aorist Ind.Akt. von ἐξίστημι
-- μ' = με
Re: Euripides bittet um Entschuldigung!
Γραικίσκος schrieb am 13.11.2009 um 14:12 Uhr (Zitieren)
Das
ὁμολογῶ δέ σε ἀδικεῖν
finde ich knifflig. Es 'riecht' nach einem AcI, aber es ist keiner.
Re: Euripides bittet um Entschuldigung!
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 13.11.2009 um 14:26 Uhr (Zitieren)
ἀδικέω transitiv mit Akk. der Person......
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.