α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Kurzgebet für jede Gelegenheit (126 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 17.04.2021 um 13:28 Uhr (Zitieren)
Ζεῦ πάτερ, ἐκ σέο.
ὅτι δὴ θαρσαλέον ἔπος
εὔχομαι κ<αὶ> νόσφι δίκας, σύγγνωθί μοι.

Vater Zeus, zum Besseren wende die Dinge.
Doch fleht' ich dich an mit dreistem Wort
Und ferne dem Pfade des Rechten, vergib mir.

(Simonides; Griechische Lyriker. Hrsg. v. Horst Rüdiger. Zürich/Stuttgart ²1968, S. 146 f.)
Re: Kurzgebet für jede Gelegenheit
Johannes schrieb am 17.04.2021 um 14:45 Uhr (Zitieren)
Das erinnert ein wenig an:
λέγων· πάτερ, εἰ βούλει παρένεγκε τοῦτο τὸ ποτήριον ἀπ’ ἐμοῦ·
πλὴν μὴ τὸ θέλημά μου ἀλλὰ τὸ σὸν γινέσθω.
(Lk, 22,42)
Re: Kurzgebet für jede Gelegenheit
Minoides schrieb am 17.04.2021 um 20:01 Uhr (Zitieren)
Zitat von Γραικύλος am 17.4.21, 13:28Ζεῦ πάτερ, ἐκ σέο.
ὅτι δὴ θαρσαλέον ἔπος
εὔχομαι κ<αὶ> νόσφι δίκας, σύγγνωθί μοι.

Damit die Botschaft ankommt, sollte der Vers "μεταβουλία δέ τις φανείη" davorgestellt werden. Allerdings wird damit nur eine Änderung, nicht, wie in der deutschen Übersetzung, eine zum Besseren erfleht. Ein Fall von Be careful what you wish for.
Re: Kurzgebet für jede Gelegenheit
Γραικύλος schrieb am 18.04.2021 um 12:58 Uhr (Zitieren)
Hätte ich dazuschreiben müssen, ja; eine Leerzeile hat mich irritiert.

Also:
[...] μεταβουλία δέ τις φανείη,
Ζεῦ πάτερ, ἐκ σέο.
ὅτι δὴ θαρσαλέον ἔπος
εὔχομαι κ<αὶ> νόσφι δίκας, σύγγνωθί μοι.

 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: kapitolinische Wölfin

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.