α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Schönes Haar und heißbegehrt #2 (225 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 19.04.2021 um 12:54 Uhr (Zitieren)
...
Und von allen den Freiern
Forderte er (Tyndareos) unverbrüchliche Eide,
Und hieß sie schwören
Und einen ... Fluch aussprechen zum Vertrag,
Daß künftig kein anderer ohne ihn
Auf andere Weise sich bemühe
Bei der Ehre des schönarmigen Mädchens.
Wer von den Männern sie von sich aus nehme mit Gewalt,
Und das Verargen mißachte und den Respekt,
Gegen den sollten alle miteinander, so bestimmte er,
Vorgehen, Buße zu erlangen.
Und die folgten beflügelt,
Erwarteten sie doch alle, die Ehe zu erreichen.
Jedoch <sie alle> besiegte der Atride,
Der Ares liebe Menelaos, da er das Meiste brachte
[ἀλλ‘ ἄρα πάντας
Ἀτρε[ίδ]ης ν[ίκησε]ν ἀρηίφηλος Μενέλαος
πλεῖ[στ]α πορῶν].
Chiron aber sorgte im waldigen Pelion
Für den Peliden, den fußschnellen,
Den hervorragenden unter den Mannen,
Ein Knabe war der noch.
Nicht hätte den nämlich besiegt der Ares liebe Menelaos
Noch ein anderer der erdbewohnenden Menschen
Im Freien um Helena,
Hätte sie noch als Jungfrau angetroffen,
Als er vom Pelion nach Hause zurückkehrte,
Achill der schnelle.
Doch die bekam zuvor der Ares liebe Menelaos,
Die gebar Hermione, die mit den schlanken Fesseln,
In den Gemächern, nicht mehr erwartet.
Alle die Götter schieden ihren Sinn
In zwei Richtungen, ein Streit entstand.
Damals nämlich sann schon
Auf göttlich großes Geschehen
Zeus der Donnerer in der Höhe [Ζεὺς ὑψιβρεμέτης],
Verwirrungen zu stiften auf der unendlichen Erde,
Und schon eilte er sehr,
Das Geschlecht der hinfälligen Menschen zu mindern,
... zu verderben die Leben der Halbgötter,
<Daß nicht unter die armen> Sterblichen
Die Götterkinder <gemischt wären (?)>,
Sie vor Augen sehend,
Sondern daß die einen selig <später (?)> wie zuvor
Fern von den Menschen <Leben und> Wohnstatt hätten,
... <getrennt (?)> der Unsterblichen
Und sterblichen Menschen
... Schmerz auf Schmerz
Zeus ... stützte
...
... an der Brust
... keiner der Männer
... auf die schwarzen <Schiffe> steige.
... und an Gewalt der Stärkste zu sein
... der dem Tod verfallenen Menschen
... ist und was alles sein sollte
... sinnt und ehrt
... des wolkensammelnden Zeus
... sollte sinnen
<Weder der> seligen Götter
Noch der sterblichen Menschen.
... viele Häupter werde zum Hades das Erz entsenden
Der Heroen, die im Streit fallen würden.
Aber nicht bemerkte er damals die Richtung von Zeus‘ Sinn.
Sondern wie, wenn sie Verderben abwehren ihren Kindern,
Die Menschen sich freuen,
Hatte er Freude am stürmischen Drang
Des Geistes des weitmächtigen Vaters,
Der Großes sann für die Menschen.
[...]

(Hesiod: Sämtliche Gedichte. Herausgegeben von Walter Marg. Zürich/Stuttgart 1970, S. 486-492)

Es ist der von Tyndareos erwirkte Eid der Bewerber, der diese später zur Heerfolge nach Troja verpflichtete.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.