α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Hyperion #2 (204 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 23.04.2021 um 15:18 Uhr (Zitieren)
3. Homer: Ilias

ὄπιθεν δὲ κορυσσάμενος βῆ Ἀχιλλεὺς
τεύχεσι παμφαίνων ὥς τ‘ ἠλέκτωρ Ὑπερίων.

[...] hinter ihn trat in der Rüstung Achilleus,
Leuchtend in Waffen; so glich er dem strahlenden Gott Hyperion.

(XIX 397 f.)


3.a Homer: Odyssee

νήπιοι, οἳ κατὰ βοῦς Ὑπερίονος Ἠελίοιο
ἤσθιον

[denn] die Toren [verdarben am eigenen Frevel,]
Aßen die Rinder des Helios Hyperion [...]

(I 8 f.)


4. Ovid: Metamorphosen

Iamque duas lucis partes Hyperione menso
discubere toris Theseus comitesque laborum.

Als Hyperion dann zwei Teile der Lichtzeit durchmessen,
lagen auf Pfühlen Theseus und die, die geteilt seine Mühen.

(VIII 565 f.)


5. Statius: Thebaïs

Ecce sub occiduas versae iam Noctis habenas
astrorumque obitus, ubi primum maxima Tethys
impulit Eoo cunctantem Hyperiona ponto,
[...]

Lo! as Night had already turned and her car was setting and the stars were sinking, what time great Tethys first urged forth Hyperion as he tarried in the eastern sea, [...]

(III 33-35)

Wie man sieht, wird dann Hyperion zum Epitheton (Odyssee) und sogar zum Namen des Sonnengottes selbst.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.