α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Für Kornelia zur Gesundung ... (722 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 18:36 Uhr (Zitieren)
... und auch für Βοηθός, unseren Arzt:
http://www.bilder-hochladen.net/files/cp3o-d-jpg.html

Der Arzt und der Patient: Goyas "Selbstbildnis mit Dr. Arieta".
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 18:37 Uhr (Zitieren)
Dr. Arrieta ... (à su amigo)
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 18:41 Uhr (Zitieren)
die schönste Arzt-Darstellung in der Kunst, die ich kenne ...
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
ανδρέας schrieb am 16.11.2009 um 18:46 Uhr (Zitieren)

... aber wenn sich Kornelia mit der Patientin identifizieren soll ... wird sie rasend , fürchte ich.
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 18:50 Uhr (Zitieren)
Um Himmelswillen! So war das nicht gemeint!
Goya hat doch sich selbst als Leidenden dargestellt! Kein Gedanke daran, daß Kornelia so ausschauen könnte! Ich wollte sie einfach mit einem wunderbaren Bild erfreuen, weil sie Kunst so liebt!

Ojeojeojeoje! Tauchen wir gemeinsam unter?
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 18:55 Uhr (Zitieren)
Was ich von Kornelias Aussehen halte, habe ich doch schon im Lateinforum anläßlich unseres Photo-Austauschs gesagt!
Auch ich will nicht in die Verbannung!
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
ανδρέας schrieb am 16.11.2009 um 19:00 Uhr (Zitieren)

Ich habe das Photo nicht, aber Kornelia sieht sicher ganz nett aus.

Das Bild kannte ich noch nicht. Wirklich ausdrucksstark!
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 19:00 Uhr (Zitieren)
Am besten nehmen wir beide jetzt diese Haltung ein, Andreas:
http://www.bilder-hochladen.net/files/cp3o-e-jpg.html

Du wegen der Moustaki-Fans, und ich wegen ... ojeojeoje ...
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
ανδρέας schrieb am 16.11.2009 um 19:06 Uhr (Zitieren)

ό ἐχῖνος καλὁς ἐστι
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 16.11.2009 um 20:19 Uhr (Zitieren)
@Γραικίσκος:
Interessantes Bild! Aber ich glaube, ich sehe auch anders aus als der Arzt auf dem Photo :-)
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 16.11.2009 um 20:21 Uhr (Zitieren)
...auf dem Gemälde natürlich...;-)
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
ανδρέας schrieb am 16.11.2009 um 20:31 Uhr (Zitieren)

Das Gemälde würde sich gut im Wartezimmer machen.
Es würde manchem Patienten den Unterschied zwischen Krankheit und Urlaub per Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wieder ins Gedächtnis zurückrufen !
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 16.11.2009 um 20:41 Uhr (Zitieren)
:-) Ja, wäre nicht schlecht, aber bei mir in der Praxis sind die Krankmeldungen in den letzten Jahren zurückgegangen (die Leute haben Angst um ihren Arbeitsplatz)
Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
kornelia schrieb am 16.11.2009 um 20:43 Uhr (Zitieren)
Ach du Schande, ich will gar nicht wissen, was der hatte....

Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
ανδρέας schrieb am 16.11.2009 um 21:07 Uhr (Zitieren)
Zur Aufmunterung!

Das kranke Herz

Es gibt nicht leicht an schönern Stand
Als was a Dokter is,
Wo no an Kranken z' helfen is,
Da hilft der Dokter gwiß.

Für jeden is er, wer da will,
Für jeden, der no lebt,
Für jeden, fehlt im no so viel,
Der Dokter hat's Rezept.

Und was a rechter Dokter is,
Der kon a no viel mehr,
A so a Dokter, der kuriert
Zivil und Militär.

So sagens! Hilft aber der für alls,
Für alles, was oan fehlt?
's gibt ja allerhand so I.eid
Und Krankheit in der Welt.

A Krankheit is 's a net so fast,
Woran mein Herz so leidt,
's is eigentlich - i woas net was -
So a Beklommenheit.

Ach Gott, mir bringt koa Dokter Hilf,
Und elend geh i z'grund;
De Doktor, ach, den find i net,
Der mi macht endli gsund!

Carl Spitzweg

Re: Für Kornelia zur Gesundung ...
Γραικίσκος schrieb am 16.11.2009 um 22:41 Uhr (Zitieren)
Ich hoffe (und vermute), dieses Gedicht bewirkt mehr Freude --> Heilung als mein gut gemeintes Bild.

Gottfried Benn: "Das Gegenteil von 'gut' ist nicht 'schlecht', sondern 'gut gemeint'."
Tja.

Aber ich denke, in erster Linie ist jetzt 'Herr Kornelia' als Beistand & Helfer gefragt.
Wir könne nur aus der Distanz gute Wünsche äußern.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.