α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Lykurg und seine taktischen Kniffe (54 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 10.06.2021 um 14:33 Uhr (Zitieren)
Polyainos, Strategika I 16:
Lykurgos zwang die Lakedaimonier durch Furcht vor der Gottheit, seinen Gesetzen zu gehorchen: Hatte er ein Gesetz ausgedacht, brachte er es nach Delphi und fragte den Gott, ob es nützlich wäre. Die Prophetin [προφῆτις] aber, die mit Geld bestochen war, antwortete stets, es sei nützlich. Die Lakedaimonier gehorchten aus Gottesfurcht [φόβῳ τοῦ θεοῦ] den Gesetzen als Orakeln.

Lykurgos gebot: „Gegen ein und denselben Feind zieht nicht oft ins Feld, Lakoner, damit ihr eure Gegner nicht den Krieg lehrt [ἐπὶ τοὺς αὐτοὺς, ὦ Λάκωνες, μὴ στρατεύετε πολλάκις, ἵνα μὴ πολεμεῖν τοὺς ἐναντίους διδάσκοιτε].“

Lykurgos befahl den Lakonern: „Auf der Flucht tötet die Feinde nicht, damit sie nicht auf den Gedanken kommen, standzuhalten sei zweckmäßiger als zu fliehen [τοὺς πολεμίους φεύγοντας μὴ φονεύετε, ἵνα τὸ φεύγειν ἡγοῖντο τοῦ μένειν λυσιτελέστερον].“

Re: Lykurg und seine taktischen Kniffe
στρουθίον οἰκιακόν schrieb am 10.06.2021 um 14:56 Uhr (Zitieren)
Das ist was dran, will mir scheinen.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Sonnenuntergang

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.