α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Kleines Rätsel am Samstag (156 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 09.10.2021 um 12:50 Uhr (Zitieren)
Μαγνησία: Landschaft in Thessalien sowie Stadt am Mäander (in Kleinasien).

Wie hieß der männliche Bewohner, wie die weibliche Bewohnerin?
(Für die Dame gibt es zwei Varianten.)
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Bukolos schrieb am 10.10.2021 um 12:57 Uhr (Zitieren)
Zitat von Γραικύλος am 9.10.21, 12:50Für die Dame gibt es zwei Varianten.

Das spätantike Fachlexikon zum Thema nennt sogar drei.
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Γραικύλος schrieb am 10.10.2021 um 13:12 Uhr (Zitieren)
Stephanos von Byzanz?
Stimmt, drei: Μάγνησσα, Μάγνησις und Μαγνῆτις.
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Γραικύλος schrieb am 10.10.2021 um 13:13 Uhr (Zitieren)
Μάγνης der Mann.
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Bukolos schrieb am 10.10.2021 um 13:33 Uhr (Zitieren)
Zitat von Γραικύλος am 10.10.21, 13:12Stephanos von Byzanz?

Ja, genau.

(Μαγνησίς)
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Γραικύλος schrieb am 10.10.2021 um 13:52 Uhr (Zitieren)
Μάγνησις: Das war diesmal kein Schreibfehler von mir, sondern so steht es in der von mir benutzten Quelle: Hellenistic Collection, ed. by J. L. Lightfoot, LCL 508.

Ist das falsch?
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Γραικύλος schrieb am 10.10.2021 um 13:55 Uhr (Zitieren)
Die eigentliche Quelle ist unstrittig, d.h. auch Lightfoot beruft sich auf Stephanos.
Re: Kleines Rätsel am Samstag
Bukolos schrieb am 10.10.2021 um 14:13 Uhr (Zitieren)
Naja, weibliche Ethnika auf -ίς, -ίδος tragen normalerweise den Akzent auf dem ι des Bildungssuffix. So steht es dann auch in der Stephanos-Edition von Margarethe Billerbeck, die hierin Meineke folgt. Allerdings haben die Haupthandschriften offenbar μάγνησις, und Lightfoot hat sich daran gehalten.
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.