α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Jesus über Sexualität (549 Aufrufe)
Γραικίσκος schrieb am 24.02.2010 um 14:55 Uhr (Zitieren)
Bergpredigt - Matthäus 5, 27 ff.:
Ἠκούσατε ὅτι ἐρρέθη. οὐ μοιχεύσεις. ἐγὼ δὲ λέγω ὑμῖν ὅτι πᾶς ὁ βλέπων γυναῖκα πρὸς τὸ ἐπιθυμῆσαι αὐτὴν ἤδη ἐμοίχευσεν αὐτὴν ἐν τῇ καρδίᾳ αὐτοῦ. εἰ δὲ ὁ ὀφθαλμός σου ὁ δεξιὸς σκανδαλίζει σε, ἔξελε αὐτὸν καὶ βάλε ἀπὸ σοῦ.

Ich glaube, es war im "Antichrist", wo Nietzsche dazu süffisant bemerkt hat, es sei hier nicht gerade an das Auge zu denken, das man sich ausreißen solle.
So hat das ja wohl auch Origines verstanden ... und sich kastriert.
Re: Jesus über Sexualität
Βοηθὸς Ἑλληνικός schrieb am 24.02.2010 um 15:40 Uhr (Zitieren)
Das wäre was für John...
Von ihm haben wir hier auch schon lange nichts mehr gehört..
Re: Jesus über Sexualität
ανδρέας schrieb am 24.02.2010 um 20:17 Uhr (Zitieren)

Ja, rigorose Gesetze führen (neben der Steinigung ) zu üblen Maßnahmen: David stellte den Ehemann der Batseba in die Erste Schlachtreihe, um zu verschleiern, dass er mit ihr Ehebruch begangen hatte.
Immerhin ist David dennoch als Held in die Bibel eingegangen. Wenn man heute alkoholisiert ist, kann das schlimmere Folgen haben ...
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.