α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Odysseus als Parasit (208 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 21.05.2023 um 16:47 Uhr (Zitieren)
Theopomp von Athen (5./4. Jhdt. v.u.Z.): Odysseus

Theopomp war ein attischer Komödiendichter, dessen Werke nur fragmentarisch überliefert sind.
Theopompus as well said in Odysseus:

Εὐριπίδου τἄριστον, οὐ κακῶς ἔχον,
τἀλλότρια δειπνεῖν τὸν καλῶς εὐδαίμονα.

The best remark Euripides made, and it isn‘t bad at all,
is that the man who’s really fortunate dines on other people’s food.

(Athenaios von Naukratis 165b)

Theopomp hat wohl δειπνεῖν für ein anderes Wort in dem originalen Zitat eingesetzt. [Euripides fr. 894]
Re: Odysseus als Parasit
Γραικύλος schrieb am 21.05.2023 um 17:26 Uhr (Zitieren)
Es handelte sich, das steht fest, um eine Komödie mit dem Titel "Odysseus". Wir müssen uns also Odysseus als komische Figur denken.
Daher nehme ich nicht an (Hypothese!), daß mit "dem Mann" (Singular!) die Freier als die Parasiten gemeint sind, sondern Odysseus bei den Phaiaken.
Re: Odysseus als Parasit
Γραικύλος schrieb am 21.05.2023 um 18:16 Uhr (Zitieren)
Oder Odysseus bei Kalypso?
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.