α β γ δ ε ζ η θ ι κ λ μ ν ξ ο π ρ ς σ τ υ φ χ ψ ω Α Β Γ Δ Ε Ζ Η Θ Ι Κ Λ Μ Ν Ξ Ο Π Ρ C Σ Τ Υ Φ Χ Ψ Ω Ἷ Schließen Bewegen ?
Altgriechisch Wörterbuch - Forum
Falsche Richter und Steuereinnehmer (225 Aufrufe)
Γραικύλος schrieb am 20.11.2023 um 00:27 Uhr (Zitieren)
Anonymus (4. Jhdt. u.Z.), De rebus bellicis IV 1-6:
1. Zu den Nachteilen, die die Provinzen wegen einer verbreiteten Kultur der Habsucht erleiden, tritt zusätzlich die grassierende Habgier der Richter hinzu: der größte Feind der Interessen des Steuerzahlers.

2. Denn diese achten ihr Amt nicht und glauben, dass sie wie Händler in die Provinzen gesandt worden seien, was umso schwerer wiegt, als auf diese Weise die Ungerechtigkeit ihren Ausgangspunkt dort nimmt, wo man eigentlich das Heilmittel erwarten sollte [eo grauiores quod ab his procedit iniquitas unde debuit sperari medicina].

3. Und so, als könnte die Ungerechtigkeit nicht schon genug sein, sendet jeder auch noch Steuereintreiber aus, die mit verschiedenen räuberischen Tricks die Wirtschaftskraft der Steuerzahler aufzehren; wenn sie nämlich nur allein gegen die Normen verstießen, würden sie wohl kaum besonders auffallen.

4. Welche Gelegenheit zur Bereicherung an Steuereinkünften wäre wohl von diesen Leuten ungenutzt gelassen worden? Welcher Steuertermin wäre wohl ohne Beute für sie verstrichen?

5. Für sie sind die Musterung von Rekruten, der Kauf von Pferden und Getreide, sogar die Aufwendungen für Verteidigungsbauwerke, Hochfeste des Spekulationsgeschäfts und ein Freibrief für Räuberei.

6. Wenn dagegen ehrenwerte und um Aufrichtigkeit bemühte Männer sich um die Provinzen kümmern, bleibt nirgendwo ein Platz für Betrug, und der Staat, gestärkt an Moral, wird Stabilität gewinnen [nec fraudi usquam relinquetur locus et res publica moribus ditata firmabitur].

(Anonymus: De rebus bellicis. Hrsg. v. Stefanie Gräf und Burkhard Meißner. Darmstadt 2023, S. 34 f.)
 
Antwort
Titel:
Name:
E-Mail:
Eintrag:
Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste

Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.