Latein Wörterbuch - Forum
Inschrift — 1112 Aufrufe
Sabine am 17.7.05 um 11:05 Uhr (Zitieren)
Hallo,

mein Latein ist leider 20 Jahre her und reicht nicht mehr, um die Inschrift eines Schmuckstückes zu entziffern. Es reicht leider nicht mal dafür, das sehr undeutlich Geschriebene korrekt zu entziffern, aber ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir Eure Ideen mitteilen könntet, was es bedeuten mag:

„Nos esb(?) enim or(?) dg ossibus mein(?) et cane de caremea(?) et erunt.“

Die Fragezeichen hinter den Worten bedeuten, daß die Buchstaben eventuell nicht richtig sind, man kann es sehr schlecht lesen, es ist recht undeutlich.

Meine Kenntnisse hören eigentlich schon nach nos und enim und care auf. Or(?)dg könnte auch ordo heißen. Ossi bedeutet wohl knochen - ossibus=alle Knochen?

Also, wäre dankbar für Hilfe! ;)

Herzliche Grüße
Sabine
Re: Inschrift
nein am 17.7.05 um 11:05 Uhr (Zitieren)
kaum zu übersetzen!
weil da fehlen prädikat(e)
Re: Inschrift
DieBuche am 17.7.05 um 11:05 Uhr (Zitieren)
erunt=sie sind gewesen=prädikat
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.