Latein Wörterbuch - Forum
übersetzung — 1501 Aufrufe
nadine am 15.5.06 um 15:46 Uhr (Zitieren)
ich bins ma wieder. hab nen text den ich auch VERSUCHT hab zu übersetzen, aber dis wollt net so recht.

De Dionysidoro scripserunt, qui nupere e vita decessit.---Von Dionysidoro schrieben sie, dass er nämlich aus dem leben ging (=starb)
Quis Dionysidorus fuit?---Was hatte D.?
Vir valde doctus fuit.---Der Mann war sehr gelehrt/gebildet.
Audi,domine,mirum factum:e sepulcro suo Dionysidorus nobis, qui adhuc vivimus, litteras scripsit.---Höre,domine,eine erstaunliche Tat: er schrieb Wörter, der bis zuletzt lebte, in das Grabmahl unseres Dionysidorus.
Eas litteras amici in eius sepulcro invenerunt.---Sie fanden die Wörter/Buchstaben in dem Grab unseres Freundes.
Quid vir doctus e sepulcro suo scripsit?---Was schrieb der gelehrte Mann in sein Grab?
Scripsit se a sepulcro suo ad infimam terram pervenisse.---Er hat von sich geschrieben, dass er aus/von seinem Grab in tiefste Erde geraten war.
Spatium a sepulcro ad infimam terram esse quadraginta duorum milium stadiorum. ---die Strecke vom Grab bis zum Erdmittelpunkt ist /beträgt 42000 Stadien/Runden.
Amici scripserunt se statim circumscriptionem terrae computavisse: esse stadiorum ducentorum quinquaginta duorum milium.--- Die Freunde schriebn von sich, dass er sofort den Erdumfang berechnete: es sind 52000 Runden/ Stadien.
Num me credere tuis fabulis vis?--- Wolltest du etwa, dass ich deine Geschichte glaube?

Was ergibt sich aus diesen Angaben, für einen Erdradius?

also die übersetzung, find ich ging schon daneben- aber ich kam auf nichts andres. doch wenn ich das dann richtig sehe/lese sag ich mir ach ja klar...
Re: übersetzung
Elisabeth am 15.5.06 um 16:15 Uhr (Zitieren)
De Dionysidoro scripserunt, qui nupere e vita decessit.---Von DionysidorUS schrieben sie, dass er NEULICH aus dem leben ging (=starb)
Quis Dionysidorus fuit?---WER WAR D.?
Vir valde doctus fuit.---Der Mann war sehr gelehrt/gebildet. ER WAR EIN ...
Audi,domine,mirum factum:e sepulcro suo Dionysidorus nobis, qui adhuc vivimus, litteras scripsit.---Höre, HERR, eine erstaunliche Tat: AUS SEINEM GRAG schrieb D. EINEN BRIEF, AN UNS, DIE WIR HEUTE LEBEN.
Eas litteras amici in eius sepulcro invenerunt.---DIE FREUNDE fanden DEN BRIEF in SEINEM Grab.
Quid vir doctus e sepulcro suo scripsit?---Was schrieb der gelehrte Mann AUS seinEM Grab?
Scripsit se a sepulcro suo ad infimam terram pervenisse.---Er hat (von sich) geschrieben, dass er aus/von seinem Grab in tiefste Erde (wahrscheinlich: zum Mittelpunkt der Erde) geraten war.
Spatium a sepulcro ad infimam terram esse quadraginta duorum milium stadiorum. ---die Strecke vom Grab bis zum Erdmittelpunkt ist /beträgt 42000 Stadien/Runden.
Amici scripserunt se statim circumscriptionem terrae computavisse: esse stadiorum ducentorum quinquaginta duorum milium.--- Die Freunde schrieben, dass SIE sofort den Erdumfang berechnet HÄTTEN: es sind 52000 Runden/ Stadien.
Num me credere tuis fabulis vis?--- WILLST du etwa, dass ich deine Geschichte glaube?

Re: übersetzung
nadine am 15.5.06 um 16:39 Uhr (Zitieren)
danke elisabeth
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.