Latein Wörterbuch - Forum
Deutsch-Latein Übersetzung — 365 Aufrufe
holterdiepolter am 5.8.18 um 14:05 Uhr (Zitieren)
hallo.ich bin auf der suche nach der übersetzung für den begriff „hexenjäger“ .
„venator pythonissam“ laut translate.meine frage wenn das überhaupt richtig wäre , ob
„venator maga“ auch richtig wäre , oder ob es noch andere möglichkeiten gäbe.
vielen dank.mfg
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
E. Wallace am 5.8.18 um 14:15 Uhr (Zitieren)
venator magarum /magarum venator

Für Hexe gibt verschiedene Wörter.
vgl:
www.zeno.org/Georges-1910/A/Hexe?hl=hexe
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 5.8.18 um 14:18 Uhr, überarbeitet am 5.8.18 um 14:23 Uhr (Zitieren)
Wenn du die Kräuterhexe meinst:
venator veneficarum

pythonissa ist mehr die Wahrsagerin. Da müsstest du pythonissarum schreiben
www.zeno.org/Georges-1913/A/pythonissa?hl=pythonis...
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Bernie am 5.8.18 um 17:42 Uhr (Zitieren) II
captator incantatricum/captator sagarum
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
a. am 5.8.18 um 20:30 Uhr (Zitieren) II
Zitat von Bernie am 5.8.18, 17:42captator incantatricum/captator sagarum

Sehr gut! Beide Vorschläge treffen „Hexenjäger“ ziemlich exakt.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
a. am 5.8.18 um 20:40 Uhr (Zitieren)
Zitat von E. Wallace am 5.8.18, 14:15Für Hexe gibt verschiedene Wörter.

Aha...!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Tom am 5.8.18 um 22:20 Uhr (Zitieren)
incancatrix ist Mittellatein.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
arbiter am 5.8.18 um 23:56 Uhr (Zitieren)
captator scheint mir nicht optimal
wenn nicht venator, dann agitator oder auch persecutor
incancatrix ist Mittellatein.

- dann passt es ja gut
-> agitator incantatricum
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
holterdiepolter am 6.8.18 um 0:08 Uhr (Zitieren)
ok vielen dank.das sind ja dann doch ein paar mehr als ich gedacht hätte.
bei venator als „jäger“ würde ich ganz gerne bleiben.und prinzipiell würde also
magarum oder sagarum funktionieren, für „hexen“?
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
dubitator am 6.8.18 um 6:13 Uhr (Zitieren)
-> agitator incantatricum

Wirklich?
www.zeno.org/Georges-1913/A/agitator?hl=agitator

@holterdiepolter
Welche Art von Hexen schwebt dir vor? Kontext?
vgl:
de.wikipedia.org/wiki/Hexenverfolgung

Re: Deutsch-Latein Übersetzung
agitator am 6.8.18 um 9:55 Uhr (Zitieren)
Die unqualifizierten Einlassungen von Gast bitte löschen, danke!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 10:24 Uhr, überarbeitet am 6.8.18 um 10:28 Uhr (Zitieren)
Zitat von agitator am 6.8.18, 9:55 danke!

Danke nicht zu früh. Es gibt keinen Gast und es gibt kein Löschwasser.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
KIaus am 6.8.18 um 10:29 Uhr (Zitieren)
Zitat von agitator am 6.8.18, 9:55Die unqualifizierten Einlassungen von Gast bitte löschen, danke!

Für Nichteingeweihte: Gast/viator hier: dubitator, E. Wallace!

Salve Bernie! Gute Vorschläge:
Zitat von Bernie am 5.8.18, 17:42captator incantatricum/captator sagarum
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 10:36 Uhr, überarbeitet am 6.8.18 um 10:37 Uhr (Zitieren)
Man beachte, dass im letzten Beitrag durch listige Fettschreibung mein geschützter Name nachgemacht wurde.
Schade, gestern war Besserung in Sicht. Das heißt, Bernie hat erstmals einen Beitrag ohne Polemik geleistet.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Gast am 6.8.18 um 10:43 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 6.8.18, 10:24Danke nicht zu früh. Es gibt keinen Gast und es gibt kein Löschwasser.

Natürlich gibt es mich, auch wenn ich mich hier z.B. aktuell dubitator nenne!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Anti(b)Ioditicum am 6.8.18 um 10:46 Uhr (Zitieren)
Salve Bernie! Gute Vorschläge:
Zitat von Bernie am 5.8.18, 17:42
captator incantatricum/captator sagarum

Da ist aber der wesentlich qualifiziertere arbiter zu Recht anderer Meinung.
Entweder lobt sich kritikunfähige, eingeschnappte Bernie hier selbst oder eine weiterer Latein-Idiota ist unterwegs.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Linguist am 6.8.18 um 10:58 Uhr (Zitieren) IV
Zitat von Anti(b)Ioditicum am 6.8.18, 10:46Entweder lobt sich kritikunfähige, eingeschnappte Bernie hier selbst oder eine weiterer Latein-Idiota ist unterwegs.

Das spricht für sich!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 11:19 Uhr (Zitieren)
In nova fert animus mutatas dicere formas

Quis vestrum Naso redivivus?
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
monitor am 6.8.18 um 11:37 Uhr (Zitieren)
@dubitator
Zitat von monitor am 10.7.18, 16:47Der I.v.D glaubt immer noch, dass die Kenntnis von Wikipedia zu seinem Geheimwissen gehört, er kann oder will einfach nicht kapieren, dass aber auch jeder Besucher hier Wikipedia kennt und nutzen kann...
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Euklid am 6.8.18 um 12:10 Uhr (Zitieren) I
Es ist doch wie verhext mit den Hexen! Zur Entspannung empfehle ich ein paar Rechenaufgaben im Hexadezimalsystem.

9FFE+4D6A = ...
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Archivarius am 6.8.18 um 16:25 Uhr (Zitieren) I
Zitat von Klaus am 6.8.18, 11:19In nova fert animus mutatas dicere formas

Zitat von Kuli am 15.1.12, 21:46Der Witz hinter diesen die Metamorphosen einleitenden Worten liegt darin, dass sich beim Weiterlesen der Sinn des Satzes wandelt, nämlich wenn man erkennt, dass „in nova“ zu „corpora“ im folgenden Vers gehört. Der ganze Satz heißt „In nova fert animus mutatas dicere formas | corpora.“ - d. i. auf deutsch: „Mein Geist treibt mich, Gestalten zu besingen, die verwandelt worden sind in neue Körper.“
Der Satz vollzieht also selbst eine Metamorphose und illustriert so das Thema dieses Epos'.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 16:43 Uhr (Zitieren)
Danke Archivarius, zunächst wollte ich das Wort „corpora“ in der nächsten Zeile noch hinzufügen; aber es kam mir dort irgendwie verloren vor.
Ich wollte mit dem Vers nur „die Gestalten besingen“, die sich hier im Forum täglich in neue verwandeln.
Schade, dass Kuli dem Forum nicht mehr die Ehre gibt.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 17:13 Uhr (Zitieren)
„In nova fert animus mutatas dicere

Wieso kann hier einfach ein Infinitiv stehen? Ist das dichterische Freiheit oder was?
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Archivarius am 6.8.18 um 17:26 Uhr (Zitieren)
Lies bitte den Beitrag von Kuli noch einmal genau durch, und du wirst hinter die Konstruktion mit dem „Infinitiv“ dicere kommen!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 17:31 Uhr (Zitieren)
aah, das fert ist also nicht das mit den vier Beinen - danke!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Archivarius am 6.8.18 um 17:36 Uhr (Zitieren)
@discipula, sorry wegen Klausens Dumm- bzw. Schludrigkeit.
Zitat von Klaus am 6.8.18, 11:19In nova fert animus mutatas dicere formas
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Archivarius am 6.8.18 um 17:36 Uhr (Zitieren)
@discipula, sorry wegen Klausens Dumm- bzw. Schludrigkeit.
Zitat von Klaus am 6.8.18, 11:19In nova fert animus mutatas dicere formas
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 17:37 Uhr, überarbeitet am 6.8.18 um 17:46 Uhr (Zitieren)
Bernie als discipula, das gab es auch noch nicht.

Aber was kann noch passieren:
in frondem crines, in ramos bracchia crescunt.

Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 18:09 Uhr (Zitieren)
Sorry, aber den Infinitiv verstehe ich trotzdem nicht.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
specula-tius am 6.8.18 um 18:18 Uhr (Zitieren)
Bernie als discipula, das gab es auch noch nicht.

Endlich gibt er zu, dass er kein Profi ist.

aah,

Der Schlachtruf ist zudem arg geschrumpft.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Archivarius am 6.8.18 um 18:27 Uhr (Zitieren)
Ich korrigiere: Dumm- bzw. Schludrigkeit. Dummh- bzw. Schludrigkeit.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
B. am 6.8.18 um 18:37 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 6.8.18, 17:37Bernie als discipula, das gab es auch noch nicht.

Mann ej, Klaus! Ist doch klar. Kein einziger Kommentar ist vom echten Bernie. Du bist schon genauso beschränkt wie Gast/viator.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
K. E. G. am 6.8.18 um 18:40 Uhr (Zitieren)
Zitat von discipula am 6.8.18, 18:09Sorry, aber den Infinitiv verstehe ich trotzdem nicht.

v. Lust u. Neigung, [2729] treiben, quo cuiusque animus fert, eo discedunt, Sall.: istuc mens animusque fert, Hor.: u. fert animus m. folg. Infin., Suet. Oth. 6, 1. Ov. met. 1. 1 u.a. Dichter (s. Drak. Sil. 16, 294)
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Kater Murks am 6.8.18 um 18:41 Uhr (Zitieren)
Archivarius am 6.8.18 um 18:27 Uhr (Zitieren)
Ich korrigiere: Dumm- bzw. Schludrigkeit. Dummh- bzw. Schludrigkeit.


So wird aus Murks noch größerer Murks.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
B. am 6.8.18 um 18:45 Uhr (Zitieren)
So wird aus Gastmurks noch größere Gastscheiße!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Infinitiv am 6.8.18 um 18:48 Uhr (Zitieren)
K. E. G. am 6.8.18 um 18:40 Uhr (Zitieren)
Zitat von discipula am 6.8.18, 18:09
Sorry, aber den Infinitiv verstehe ich trotzdem nicht.

v. Lust u. Neigung, [2729] treiben, quo cuiusque animus fert, eo discedunt, Sall.: istuc mens animusque fert, Hor.: u. fert animus m. folg. Infin., Suet. Oth. 6, 1. Ov. met. 1. 1 u.a. Dichter (s. Drak. Sil. 16, 294)

discipula will eine Erklärung, keine Belegstellen!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 19:02 Uhr, überarbeitet am 6.8.18 um 19:04 Uhr (Zitieren)
Zitat von B. am 6.8.18, 18:37Kein einzigerKommentar ist vom echten Bernie.


Und wer ist der falsche Bernie? Und wo ist der echte?
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Definitiv am 6.8.18 um 19:05 Uhr (Zitieren)
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
B. am 6.8.18 um 19:05 Uhr (Zitieren)
Einfach nur Klappe Klaus, nimm deinen Busenfreund Gast/viator + Sockenpuppen mit und dann endlich Abgang!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 19:09 Uhr (Zitieren)
Ich suche eine grammatikalische Erklärung für den Infinitiv. Kapiert das denn keiner hier?
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 19:10 Uhr (Zitieren)
Endlich! „Klappe,Klaus“ hab ich schon lange nicht mehr gehört. Und jetzt bitte noch ein kräftiger Schlachtruf!
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 19:18 Uhr (Zitieren)

Zitat von discipula am 6.8.18, 19:09grammatikalische Erklärung für den Infinitiv


fert: 3.P.Sg.Praes. von ferre: er, sie, es drängt

wer oder was?: animus: mein Geist, Sinn, Seele

wozu?: dicere: zu besingen
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 19:28 Uhr (Zitieren)
Muss es nicht animus dicendi heißen? Nach Substantiven steht doch immer Gerundium oder Gerundiv. So zumindest habe ich es gelernt.
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
capisce? am 6.8.18 um 19:30 Uhr (Zitieren)
Kapiert das denn keiner hier?

Objektsinfinitiv nach animus fert
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
discipula am 6.8.18 um 21:48 Uhr (Zitieren)
Danke ! Jetzt habe ich es verstanden. Toll, dass es hier noch jemanden gibt, der schwierige Konstruktionen kompetent erklären kann !! :)
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
holterdiepolter am 6.8.18 um 22:16 Uhr (Zitieren)
Zitat von dubitator am 6.8.18, 6:13-> agitator incantatricum
Wirklich?
www.zeno.org/Georges-1913/A/agitator?hl=agitator

@holterdiepolter
Welche Art von Hexen schwebt dir vor? Kontext?
vgl:
de.wikipedia.org/wiki/Hexenverfolgung



ich habe mich jetzt nicht tiefgreifend mit dem thema hexen auseinander gesetzt und ihren eventuellen unterarten , aber in meiner möglichst passend gesuchten übersetzung für das wort schwebt mir das klassische bild der „bösen“ hexe vor die wärend der inquisition verfolgt wurde.ich weiß ja das magarum am ende von magus kommt , die frage wäre halt ob das in dem kontext halt funktionieren würde?
vielen dank mfg
Re: Deutsch-Latein Übersetzung
Klaus am 6.8.18 um 22:32 Uhr (Zitieren)
Mein Vorschlag:
persecutor incantatricum

Re: Deutsch-Latein Übersetzung
felix Austria am 7.8.18 um 6:55 Uhr (Zitieren) I
Objektsinfinitiv nach animus fert

vgl:
10. consilium capere, inire hat vor sich den Gen. des Gerund. hinter sich den Infinitiv:
Catlina opprimendae rei publicae consilium cepit = Catilina consilium cepit rem publicam opprimere

members.aon.at/latein/Infinitiv.htm#Zus%C3%A4tze
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Helm
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.