Latein Wörterbuch - Forum
lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo — 108 Aufrufe
Nicole am 13.3.19 um 14:45 Uhr (Zitieren)
Hallo!

Als kleine Erinnerung an mich, möchte ich mir das Wort „ungebrochen“ ans Handgelenk tätowieren lassen (im Zuge einer anderen, viel grösseren Tätowierung).
Das englische „unbroken“ ist mir aber genausosehr zu plakativ wie das deutsche Wort. Latein finde ich subtiler.
Leider erzählt mir jeder etwas anderes und da ich nie die Gelegenheit hatte in der Schule Latein zu lernen, bin ich auf Hilfe angewiesen.

Auch hier im Forum bin ich bereits fündig geworden.

Als Übersetzung zu „ungebrochen“ steht hier das Wort INFRACTA.

Wieso nicht „INFRACTUM“?
Heisst „infracta“ nicht „die Ungebrochene“?

Danke für eine schnelle Hilfe, Tattootermin in 2 Tagen...

Gruß, Nicole
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
adiutor am 13.3.19 um 14:59 Uhr (Zitieren)
infractus bezieht sich auf einen Mann, infracta auf eine Frau, infractum auf eine Sache (sofern diese im Lat. ein Neutrum ist).
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
Nicole am 13.3.19 um 15:21 Uhr (Zitieren)
Danke Dir, adiutor.

Das würde aber heissen, dass dies genaugenommen bedeutet:
- infractus: der Ungebrochene
- infracta: die Ungebrochene
- infractum: das Ungebrochene
?

Oder verwendet man infractus/-a/-um auch als Adjektiv, bezogen auf der/die/das und das Wort bleibt stehen?

Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
adiutor am 13.3.19 um 15:33 Uhr (Zitieren)
Oder verwendet man infractus/-a/-um auch als Adjektiv,

Ja.
Beispiel:
vir infractus = der ungebrochene Mann
femina infracta= die u, Frau
cor infractum= das u. Herz
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
Nicole am 13.3.19 um 15:41 Uhr (Zitieren)
Ganz herzlichen Dank!
Ich werde nie aufhören mich darüber zu ärgern, dass ich das nie lernen durfte :(
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
VHS am 13.3.19 um 16:10 Uhr (Zitieren)
Es gibt auch Volkshochschulen, die Latein anbieten. :)
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
Nicole am 13.3.19 um 16:59 Uhr (Zitieren)
Das wäre schön. Hier leider nicht.
Re: lat. Übersetzung „ungebrochen“ für ein Tattoo
youtoube am 13.3.19 um 17:27 Uhr (Zitieren)
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Speerspitzen
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.