Latein Wörterbuch - Forum
Vulgi — 117 Aufrufe
goofox am 9.7.19 um 16:41 Uhr (Zitieren)
Hallo,

ich habe eine Frage zu Vulgus, vulgi bzw. poebel.
Bei dem Ausspruch Vox pobuli, also im Genetiv , wäre dann vox vulgi für Stimme des Poebels richtig?
Danke
Re: Vulgi
confirmator am 9.7.19 um 16:54 Uhr (Zitieren)
Ja.
Re: Vulgi
Graeculus am 9.7.19 um 17:01 Uhr (Zitieren)
Dabei kommt „Pöbel“ allerdings von frz. „peuple“, also lat. „populus“ - nicht von „vulgus“.
Ich nehme daher nicht an, daß man für „die Stimme des Pöbels“ auf „vulgus“ ausweichen muß.
Re: Vulgi
K.E.G. am 9.7.19 um 17:14 Uhr (Zitieren)
Ich nehme daher nicht an, daß man für „die Stimme des Pöbels“ auf „vulgus“ ausweichen muß.


Lt. Georges hat populus diese Bedeutung nicht, vulgus hingegen schon:


Re: Vulgi
goofox am 9.7.19 um 18:13 Uhr (Zitieren)
Danke für die schnelle Hilfe! Ihr seid super! Mein Latein beschränkt sich auf 3 Jahre Gymnasium vor 20 Jahren!
Re: Vulgi
Graeculus am 9.7.19 um 18:27 Uhr (Zitieren)
Vulgus (volgus) bedeutet zwar Volk und Leute im allgemeinen (woher auch vulgo - insgemein, überall, und in vulgus notum esse, allgemein bekannt sein heisst), aber mit einem Genit. verbunden bedeutet es nur den gemeinen, niedrigen Haufen der durch den dabei stehenden Genit. bezeichneten Leute; z.B. vulgus patronorum heisst nicht alle Advokaten, sondern nur die gemeinen; vulgus eruditorum ist nur der gemeine Schlag von Gelehrten. [...]

(Johann Philipp Krebs: Antibarbarus der lateinischen Sprache. Darmstadt 1962; Bd. 2, S. 755)

Soviel zu „vulgus“.
Re: Vulgi
p m b am 9.7.19 um 18:59 Uhr (Zitieren)
Von vulgus hängt hier kein Genitiv ab, vulgi ist der Genitiv zu vox.
Ich glaube, du verwechselt hier etwas. Also spricht nichts gegen vox vulgi, oder?
Re: Vulgi [...]
anti-spam am 9.7.19 um 19:50 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Colosseum (Rom)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.