Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum??? — 177 Aufrufe
Markus Blum-Biermann am 14.3.20 um 13:03 Uhr (Zitieren)
Meine Tochter und ich möchten ein Vater-Tochter Tatoo mit den Worten : Für immer Eins in Latein Die bisherigen Antworten haben aber widersprüchliche Aussagen. Kann uns jemand helfen ohne das es einen „Krieg“ der Latein-Begabten gibt ! Vielen Dank
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum???
p m b am 14.3.20 um 13:12 Uhr (Zitieren)
wörtl.:
unum in perpetuum / VNVM IN PERPETVVM (für immer eins)

uniti in perpetuum / VNITI IN PERPETVVM (für immer vereint)

coniuncti in perpetuum/CONIVNCTI IN PERPETVVM (für immer verbunden)
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum??? [...]
adiutor am 14.3.20 um 13:48 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum???
Klaus am 14.3.20 um 13:52 Uhr (Zitieren)
Hallo Markus Blum-Biermann,
gerne helfe auch ich, wobei ich nicht versprechen kann, dass es keinen Krieg gibt, denn es schwirrt bisweilen ein Troll durch das Forum.
Zunächst kläre ich auf, dass du keine widersprüchlichen Übersetzungen vor 2 Tagen erhalten hast. adiutor hatte dir zwei Vorschläge gemacht, die das selbe bedeuten, und heute hat er einen weiteren Vorschlag hinzugefügt, damit du auswählen kannst.
Die Variante mit den Großbuchstaben entspricht der Schreibweise der alten Römer und eignet sich für Tattoos, wobei U=V ist.
Einen Fehler hast du schon selbst gemacht, indem du in deiner Überschrift große und kleine Buchstaben vermischt hast, das ist falsch.
Wenn dir noch etwas unklar ist, frage gerne nach, und lass dich nicht verwirren, wenn hier bald ein Troll auftaucht, der Böses schreibt.
Ich sehe gerade, dass der Troll unter dem Namen des adiutor schon was Böses geschrieben hat.
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum??? [...]
Pro B. am 14.3.20 um 13:56 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum???
Klaus am 14.3.20 um 14:21 Uhr (Zitieren)
Hallo Markus Blum-Biermann,
meine schlimmsten Befürchtungen wurden übertroffen. Ich habe Verständnis, wenn du kein Vertrauen in dieses Forum hast; aber die vorgelegten Übersetzungsvorschläge sind korrekt.
Re: Übersetzung : Für immer Eins = Unum in Perpetuum??? [...]
Pro B. am 14.3.20 um 14:21 Uhr (Zitieren)
[Der Beitrag wurde wegen seines Inhalts entfernt. Halten Sie sich bitte an die Forenregeln.]
 
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Akropolis (Athen)
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.