Latein Wörterbuch - Forum
Firmenname — 143 Aufrufe
Jost K. am 24.6.20 um 16:20 Uhr (Zitieren)
Hallo,

für meine Firma (wir verlegen Böden aller Art) suche ich nach einem Namen auf
Latein. Habt ihr vllt. ein paar Ideen dazu, sowas wie „Wir verlegen alles“,
„Bodenverlegung aller Art“, Bodenspezialisten oder ähnliches?
Falls möglich, möglichst kurz und knackig und klangvoll.
Ich wäre euch für jede Hilfe bzw. Idee sehr verbunden. Danke schonmal vorab.
Bin gespannt auf euere Antwort.

Gruß
Jost
Re: Firmenname
arbiter am 24.6.20 um 20:06 Uhr (Zitieren)
pavimenti fabricandi periti (= die Fachleute für die Herstellung von Fußboden).
Du weißt schon, dass im Vergleich zu heute die Römer wenig Auswahl für Fußbodenbeläge hatten: Mosaik, Parkett und Estrich (eigentlich kein Belag) - das war´s glaube ich schon.
Re: Firmenname
homo faber am 25.6.20 um 8:19 Uhr (Zitieren)
struendi periti (Verlegeexperten)
struentes (die Verleger)
Re: Firmenname
Jost K. am 25.6.20 um 9:09 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank für die Vorschläge.
Der erste klingt zwar ganz gut und trifft die Sache,
ist mir aber zu lang für den Namen.
Die anderen beiden sagen mir daher mehr zu.

Mal sehen, ob noch jemand anderem etwas einfällt.

Re: Firmenname
Klaus am 25.6.20 um 9:45 Uhr (Zitieren)
Mal sehen, ob noch jemand anderem etwas einfällt.

pavimentum =Pflaster, Fußboden, Estrich

Du kannst das so schreiben wie die alten Römer--> PAVIMENTVM
U und V werden gleich geschrieben, dann überlegen die Leser: „Wie spricht man das aus?“ und sie prägen sich den Firmennamen dabei ein.

Oder du schreibst PAVIMENTUM, entsprechend unserer Aussprache
Re: Firmenname
Graeculus am 25.6.20 um 13:24 Uhr (Zitieren)
Pavimentum ist tatsächlich der künstlich hergestellte Fußboden.
Für jemanden, der nicht Latein kann, also die Mehrzahl der Kunden, sagt das nichts.
Eventuell könnte man - wie oft bei ins Deutsche übernommenen Fremdwörtern - die Endung weglassen: Paviment.
Das ist dann wenigstens kurz.

Was die Schreibweise PAVIMENTVM angeht:
dann überlegen die Leser: „Wie spricht man das aus?“ und sie prägen sich den Firmennamen dabei ein.

Das halte ich für sehr optimistisch. Meiner Ansicht nach vergrößert es eher das Problem, sich den Namen zu merken. Und am Telephon werde ich verlegen, weil ich nicht weiß, wenn ich nicht weiß, wie man ein Wort ausspricht.

Die übrigen Vorschläge kann man marketingtechnisch wohl vergessen.
Re: Firmenname
Klaus am 25.6.20 um 13:35 Uhr (Zitieren)
die Endung weglassen: Paviment.


Da ist die schon ein Produkt auf dem Markt.
https://www.amazon.de/Podotactil-Paviment-Bodenbelag-unempfindlich-Stoppkreise/dp/B07KTJS169
Re: Firmenname
Graeculus am 25.6.20 um 13:37 Uhr (Zitieren)
Das ist schlecht.

Als Beispiel für eine weggelassene Wortendung wollte ich noch erwähnen: caementum --> Zement.
Re: Firmenname
Graeculus am 25.6.20 um 13:39 Uhr (Zitieren)
Wenn Paviment eine schon geschützte Bezeichnung ist, hilft auch das Hinzufügen der lateinischen Endung nichts.
Re: Firmenname
Klaus am 25.6.20 um 13:44 Uhr, überarbeitet am 25.6.20 um 13:45 Uhr (Zitieren)
Dann kombiniere ich:
pavimenti struentes = die Bodenverleger
Re: Firmenname
Graeculus am 25.6.20 um 14:14 Uhr (Zitieren)
Was mag die Marketing-Abteilung der Firma von diesem Vorschlag halten?
Re: Firmenname
Klaus am 25.6.20 um 14:31 Uhr, überarbeitet am 25.6.20 um 14:31 Uhr (Zitieren)
Dann ändere ich:
pavimenta struentes= die Bodenverleger
Re: Firmenname
Klaus am 25.6.20 um 14:34 Uhr (Zitieren)
Was mag die Marketing-Abteilung der Firma von diesem Vorschlag halten?

„botulus“
Re: Firmenname
arbiter am 25.6.20 um 14:37 Uhr (Zitieren)
Profis würden heißen: pavimenti structores
Re: Firmenname
sangiunem am 26.6.20 um 20:47 Uhr (Zitieren)
Ha alles gute namen, ich mag dieses forum :D
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pfau
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.