Latein Wörterbuch - Forum
Deutschlandhymne auf Latein — 4207 Aufrufe
Jörg am 8.10.06 um 13:06 Uhr (Zitieren) II
Hallo zusammen!
Ich hab', mal aus Spaß, die Deutsche Hymne ins lateinische überstzt:

Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland,
Concordia et Ius et Libertas pro patria germanica

danach lasst uns alle streben bürderlich mit Herz und Hand
deinde nitamur nobis omnes fraterne cum core et manu

Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand
Concordia et Ius et Libertas felicis pignus sunt

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore felicis

Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore felicis

Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica

Könntet ihr mir sag’n was daran falsch sein könnte? Danke schonmal im Vorraus
LG Jörg
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Plebeius am 8.10.06 um 14:01 Uhr (Zitieren) III
Ich möchte nur auf einen Fehler aufmerksam machen:

felix, felicis --> glücklich

Die Übersetzung überlassen wir einem hochkompetenten Gremium.
Hier die Europa-Hymne

Hymnus Latinus Europae
Est Europa nunc unita
et unita maneat;
una in diversitate
pacem mundi augeat.
Semper regant in Europa
fides et iustitia
et libertas populorum
in maiore patria.
Cives, floreat Europa,
opus magnum vocat vos.
Stellae signa sunt in caelo
aureae, quae iungant nos.
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Jörg am 8.10.06 um 15:33 Uhr (Zitieren) II
Was heisst das jetzt? Sonst is es richtig oder wie?
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Elisabeth am 8.10.06 um 17:54 Uhr (Zitieren) III
Da hast du dir ja was Tolles vorgenommen! Allerdings ist das Ganze nicht so einfach; ich mach mal die gröbsten Fehler raus - danach ist es zwar noch keine Poesie, aber (hoffentlich) einigermaßen richtig.

Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland,
Concordia et Ius et Libertas pro patria germanica
>Germanica groß schreiben (als Eigenname)

danach lasst uns alle streben bürderlich mit Herz und Hand
deinde nitamur nobis omnes fraterne cum core et manu
< „deinde“ ist zeitlich - erst dies, DANACH das.
„niti“ steht mit Ablativ, und da es mehrere Sachen sind, geht vielleicht
illis nitamur (nos) omnes
- nos (Nominativ!) ist entbehrlich, weil in -mur enthalten
corde (mit d); „cum“ ist wahrscheinlich nicht nötig; vielleicht schöner als et:
corde manuque

Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand
Concordia et Ius et Libertas felicis pignus sunt
< Das mit dem Glück ist schwierig. Auf keinen Fall das Adjektiv felix, wie Plebeius bereits schrieb. Vielleicht geht fortuna; mein Favorit wäre salus. Weil’s mehrere Dinge sind, sind es auch (im Lat.) Pfänder
pignora sunt salutis

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore felicis
< salutis / fortunae, s.o.


Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore felicis

Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Plebeius am 8.10.06 um 18:21 Uhr (Zitieren) II

Zitat:
„Was heisst das jetzt? Sonst is es richtig oder wie? “
1. Ein überaus freundlicher Ton!
2. Meinem Kommentar mangelt es nicht an Deutlichkeit.
Vale.

Re: Deutschlandhymne auf Latein
Jörg am 8.10.06 um 18:40 Uhr (Zitieren) III
Also so:
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland,
Concordia et Ius et Libertas pro patria Germanica

danach lasst uns alle streben bürderlich mit Herz und Hand
illis nitamur (nos) omnes fraterne cum corde manuque

Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand
Concordia et Ius et Libertas pignora sunt salutis

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore salutis

Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica

Blüh im Glanze dieses Glückes
Flore in candore salutis

Blühe deutsches Vaterland
Flore patria germanica
Danke nochmal und entschuldigt meinen „Ton“! LG Jörg
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Nico am 8.8.10 um 16:17 Uhr (Zitieren) III
Hallo ihr lieben Leute!
Also ich würde mir gerne Einigkeit und Recht und Freiheit auf Latein auf den Unteramr Tättowieren lassen!
Könnt ihr mir eine passende und richtige Schreibweise nennen?!
Mfg
Nico
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Graeculus am 8.8.10 um 16:31 Uhr (Zitieren) II
Das steht doch genau darüber! Wenn es auch von 2006 ist, so hat sich seitdem doch nichts daran geändert.
Re: Deutschlandhymne auf Latein
Euphrosyne am 8.8.10 um 19:17 Uhr (Zitieren) II
:-D Ich hab das auch mal mit 'nem Freund übersetzt:

Unitas et ius et libertas patriae Germani-i-iae
illis omnes (oder: fraters) studeamus manibus concordi-i-ia
unitas et ius et libertas hypotheca fortunae:
flor(e) in decore huius fortunae, flore-he patria Germani-i-ia
Re: Deutschlandhymne auf Latein
andreas am 8.8.10 um 21:17 Uhr (Zitieren) III
Hymnus nationis teutoni

concordia et ius et libertas
pro patria teutonia
his fraterne studeamus
corde atque manu

concordia, iusque, libertas
fontes fortunae sunt
Flore in luce huius fortunae
Flore oh (patria) teutonia
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.