Latein Wörterbuch - Forum
Bitte um Korrektur von Seneca — 255 Aufrufe
Numitor am 13.1.21 um 11:00 Uhr (Zitieren)
Ich habe zwei lateinische Sätze übersetzt, von denen ich mir nicht sicher bin, ob sie ganz richtig sind:

Nam etiam ubi hostili manu in tecta ignis inmissus est, multis locis deficit, et quamvis subinde excitetur, raro tamen sic cuncta depascitur, ut nihil ferro relinquat.

Meine Übersetzung:

Denn auch wo durch feindliche Hand ein Feuer im Haus losgelassen wurde, geht es doch an vielen Orten aus, und obwohl es gleich darauf aufflammt, trotzdem selten so alles zerstört, sodass es nichts für spätere Kampfhandlungen zurücklässt.

und:

Ubique armis quiescentibus, cum toto orbe terrarum diffusa securitas sit, Lugudunum, quod ostendebatur in Gallia, quaeritur.

Meine Übersetzung:

Und sobald sich die Waffen ruhig verhalten, wenn die Sicherheit im Umkreis des Landes verbreitet ist, wird Lyon, das sich in Gallien sehen lassen konnte, vermisst.

Ich bin dankbar für jede Hilfe
Re: Bitte um Korrektur von Seneca
h a am 13.1.21 um 11:34 Uhr (Zitieren)
Nam etiam ubi hostili manu in tecta ignis inmissus est, multis locis deficit, et quamvis subinde excitetur, raro tamen sic cuncta depascitur, ut nihil ferro relinquat.
Denn auch (dort), wo von Feindeshand Feuer in die Häuser geworden wurde,
geht es an vielen Stellen aus, uns obwohl man es gleich danach wieder entfacht,
verzehrt es trotzdem selten alles so, dass es nichts mehr für das Schwert übriglässt.

Ubique armis quiescentibus, cum toto orbe terrarum diffusa securitas sit, Lugudunum, quod ostendebatur in Gallia, quaeritur.
Während überall die Waffen schweigen, weil sich auf der ganzen Welt (das Gefühl der) Sicherheit verbreitet hat, vermisst man Lyon, auf das man in Gallien (stolz) zeigte.

Re: Bitte um Korrektur von Seneca
Numitor am 13.1.21 um 13:53 Uhr (Zitieren)
Danke!
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über Amazon Bei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.