Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzng-Kontrolle (: — 424 Aufrufe
Anton am 26.4.21 um 20:30 Uhr (Zitieren)
Kann jemand bitte meine Übersetzung kontrollieren? Diesmal waren dei Sätze wirklich schwer :/ DANKE!


Damocles, quod vită sua contentus' non erat, saepe divitias ingentes atque grande regnum Dionysii praedicabat neque dicere désinébat eum vēro vitam felicem habêre.

Weil Damocles mit seinen Leben nicht zufrieden war, rühmte oft die ungeheuer große Reichtümer und großen Königreich von Dionysius und sagte, dass er aber aufhörte sein glückliches Leben zu haben.

Tandem rex, quod illa verba ei non placebant, Damoclem monere constituit
Schließlich hat der König beschlossen ihm zu ermahnen, weil ihm seine Wörter nicht gefallen haben.
Itaque eum rogavit: „Visne igitur, o Damoclês, quod vitam meam iucundam esse putás, ipse eam unum diem agere?"
Deshalb antwortete er: Wünschst du also, von Damocles, weil du glaubst, dass mein Leben angenehm ist, allein er führt allein den Tag?

Re: Übersetzng-Kontrolle (:
Klaus am 26.4.21 um 21:12 Uhr, überarbeitet am 29.4.21 um 9:58 Uhr (Zitieren)
Damocles, quod vită sua contentus' non erat, saepe divitias ingentes atque grande regnum Dionysii praedicabat neque dicere désinébat eum vēro vitam felicem habêre.
Weil Damokles mit seinem Leben nicht zufrieden war, rühmte er oft den ungeheuer großen Reichtum und das große Reich von Dionysius, und hörte nicht auf zu sagen, dass dieser wahrhaftig ein glückliches Leben habe/führe.

Tandem rex, quod illa verba ei non placebant, Damoclem monere constituit.
Schließlich beschloss der König, Damokles zu warnen, weil jene Worte ihm nicht gefielen.

Itaque eum rogavit: „Visne igitur, o Damoclês, quod vitam meam iucundam esse putás, ipse eam unum diem agere?"
Deshalb fragte er ihn: „Willst du also. o Damokles, weil du glaubst, dass mein Leben angenehm sei, dieses einen Tag lang selbst führen?“
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
labor linguarum am 28.4.21 um 23:56 Uhr (Zitieren) IV
„Weil“ am Anfang eines Satzgefüges ist furchtbarer Stil, abgesehen davon fehlt ipse. Das ist keine Hilfe, Anton.
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
afetido am 29.4.21 um 7:01 Uhr (Zitieren)
„Weil“ am Anfang eines Satzgefüges ist furchtbarer Stil,
Das ist keine Hilfe, Anton.
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
RUMORES am 29.4.21 um 11:15 Uhr (Zitieren)
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
RUMORES am 29.4.21 um 11:15 Uhr (Zitieren)
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
RUMORES am 29.4.21 um 11:15 Uhr (Zitieren)
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
RUMORES am 29.4.21 um 11:15 Uhr (Zitieren)
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
rete am 29.4.21 um 12:24 Uhr (Zitieren)
Andererseits passt „weil“ sehr gut am Satzanfang:

https://www.leemeta-uebersetzungen.de/blog/grammatik/das-ewige-dilemma-mit-weil-und-denn

Die Subjunktion „weil“ darf in einem komplexen Satz auch am Satzanfang stehen: Weil Frodo Schriftsteller ist, schreibt er einen Roman.


https://sprachekulturkommunikation.com/kausalsaetze-mit-denn-oder-weil-da-unterschiede-beispielsaetze-und-uebungen/


Re: Übersetzng-Kontrolle (:
Colonensis am 29.4.21 um 14:02 Uhr (Zitieren)
„Weil“ am Anfang eines Satzgefüges ist furchtbarer Stil,

Und Leute wie Böll konnten kein Deutsch?
Du hast sie doch nicht alle!
Weil er den bedrückenden Wohnverhältnissen in einem Untermieterzimmer nicht mehr gewachsen ist, lebt Fred Bogner von seiner Frau Käte und seinen drei Kindern getrennt.
(Heinrich Böll)

Zahllose weitere Beispiele aus der Literatur dürften sich mühelos finden lassen.
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
labor linguarum am 29.4.21 um 18:16 Uhr (Zitieren) V
Wenn Du Müll googelst, dann richtig. Lieber nochmal schauen, wann Böll lebte (was man eigentlich auch ohne Google wissen sollte, sofern man jemals ein Buch freiwillig gelesen hat, was bei unseren senilen Nichtsnutzen nicht der Fall ist). Wenn man keine Uni von innen gesehen hat, helfen auch Multinicks und Bettnässer-Empörungs-Gehabe nichts. Wie üblich.
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
info am 29.4.21 um 18:50 Uhr (Zitieren)
labor linguarum am 29.4.21 um 18:16 Uhr (Zitieren)
Wenn Du Müll googelst, dann richtig. Lieber nochmal schauen, wann Böll lebte (was man eigentlich auch ohne Google wissen sollte, sofern man jemals ein Buch freiwillig gelesen hat, was bei unseren senilen Nichtsnutzen nicht der Fall ist). Wenn man keine Uni von innen gesehen hat, helfen auch Multinicks und Bettnässer-Empörungs-Gehabe nichts. Wie üblich.

Was für ein dämliches Argument!

labor linguarum ist das bekannte, präpotente Arschloch und Großmaul Ailourophilus.
Hält sich wie üblich für den Größten. Er wurde hier schon gesperrt.
Wo er auftaucht ist Zoff vorprogrammiert. Auf e-Latein ist er seinem Rausschmiss
durch den Wunsch nach Profillöschung zuvorgekommen.
Er ist Hauptverantwortlicher für den Niedergang dieses Forums.
Mit ihm kam die Fäkalsprache in dieses Forum verbunden mit übelsten Beleidigungen.
Total gestörte, arrogante, geltungsüchtige Persönlichkeit, der gern andere zum
Psychiater schickt, den er selber dringend nötig hätte.
Er will Lehrer werden, Gute Nacht, Schüler!
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
comment am 29.4.21 um 20:16 Uhr (Zitieren) III
Was für ein dämliches Argument!

Wie gut, dass wir unseren honk (s. oben) haben, bekannt für seine strikt sachliche und gedankentiefe Argumentationsweise!
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
- am 30.4.21 um 7:01 Uhr (Zitieren)
comment am 29.4.21 um 20:16 Uhr (Zitieren) III
Was für ein dämliches Argument!

Wie gut, dass wir unseren honk (s. oben) haben, bekannt für seine strikt sachliche und gedankentiefe Argumentationsweise!
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
comment2 am 30.4.21 um 9:04 Uhr (Zitieren)
Der Honk hält das Lob offenbar für übertrieben - zu Recht, statt gedankentief müsste es googletief heißen.
Re: Übersetzng-Kontrolle (:
. am 30.4.21 um 9:16 Uhr (Zitieren)
comment2 am 30.4.21 um 9:04 Uhr (Zitieren)
Der Honk hält das Lob offenbar für übertrieben - zu Recht, statt gedankentief müsste es googletief heißen.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über Amazon Bei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.