Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe bei kirchenrechtlichen Texten auf Latein — 244 Aufrufe
Sophia am 8.6.21 um 12:21 Uhr (Zitieren)
Liebe Forumsnutzer und Nutzerinnen,

mein Name ist Sophia, ich studiere zur Zeit Jura in mit einem Schwerpunkt, der mich in die Verlegenheit bringt, mich mit der Geschichte des Kirchenrechts beschäftigen zu dürfen. Mein Schullatein ist leider etwas eingerostet, dennoch kann ich mir meist einen Überblick über den Inhalt der Texte, die ich lesen möchte verschaffen. Eine belastbare Übersetzung brauche ich so gut wie nie.
Schon vor einiger Zeit ist aber folgendes Problem aufgetaucht: In einigen der Texte, deren Inhalt ich gerne kennen würde, ist kein einziges Verb, das nicht in einer Partizipform steht. Hier mal ein Beispiel, es handelt sich dabei um einen Auszug aus einem Breve von Papst Pius V., zitiert nach Laerzio Cherubini:

Quando igitur familiam praedictam, nulli studio ad Ecclesiae Die utilitatem proficienti incumbentem, nulli disciplinae Ecclesiasticae deditam, nullum omnino futurae virtutis specimen ostendentem, tam destentandis facinoribus infectam, ta atroci sacrilegio contaminatam et praeterea impoenitentem atque.

Versteht ihr, was ich meine, oder übersehe ich etwas?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei denjenigen, die mir eventuell helfen können!

Herzliche Grüße, Sophia
Re: Hilfe bei kirchenrechtlichen Texten auf Latein
h c f am 8.6.21 um 12:54 Uhr (Zitieren) II
Der Satz ist unvollständig. Das Prädikat lautet: agnoscimus
Es ist ein Nebensatz.
https://books.google.de/books?id=s31DAAAAcAAJ&pg=PA196&lpg=PA196&dq=
Re: Hilfe bei kirchenrechtlichen Texten auf Latein
Sophia am 8.6.21 um 13:29 Uhr (Zitieren)
Da hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können... Dankeschön, das hilft mir sehr weiter!
Irgendwie wirken diese langen Sätze sehr ungelenk. Zum Glück muss die Übersetzung nicht schön, sondern nur zweckmäßig sein.
Re: Hilfe bei kirchenrechtlichen Texten auf Latein
Sophia am 8.6.21 um 13:29 Uhr (Zitieren)
Da hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können... Dankeschön, das hilft mir sehr weiter!
Irgendwie wirken diese langen Sätze sehr ungelenk. Zum Glück muss die Übersetzung nicht schön, sondern nur zweckmäßig sein.
Re: Hilfe bei kirchenrechtlichen Texten auf Latein
Sophia am 8.6.21 um 13:29 Uhr (Zitieren)
Da hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können... Dankeschön, das hilft mir sehr weiter!
Irgendwie wirken diese langen Sätze sehr ungelenk. Zum Glück muss die Übersetzung nicht schön, sondern nur zweckmäßig sein.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.