Latein Wörterbuch - Forum
Hilfe bei der Übersetzung — 468 Aufrufe
Ovid am 19.7.21 um 16:21 Uhr (Zitieren)
Liebe Forum-Mitglieder,

ich bin mir bei den folgenden Sätzen unsicher:
1. Seu nos fatum vinculis tenet seu deus regit seu casus res humanas iactat.
2. Quae hortatur nos, ut fatum aequo animo feramus, ut deo libenter pareamus, ut fortunae casus - sive inopiam, sive morbum- sine ira et odio patiamur:
3. Quoquo modo fortuna saeviet, philosophiam sequentes agemus vitam beatam et contentam.

Mein Übersetzungsvorschlag:
1. Sei es, dass wir das Schicksal in Fesseln legen oder, dass Gott regiert oder, dass der Grund der Sache menschlich ist.
2. Diese ermahnt uns, das Schicksal mit Gelassenheit zu tragen, Gott gerne zu gehorchen, um das Schicksals willen - sei es die Armut oder die Krankheit - ohne Wut und Hass zu ertragen:
3. Aus welchem Grund auch immer wütet das Schicksal, wir werden, während die Philosophie folgt, ein glückliches und zufriedenes Leben führen.

Vielen Dank im Voraus,
Ovid
Re: Hilfe bei der Übersetzung
h c am 19.7.21 um 16:33 Uhr (Zitieren)
1. Sei es, dass das Schicksal uns in Fesseln/gefesselt hält oder dass (ein)Gott regiert oder dass der Zufall die menschl. Verhältnisse heftig hin-und herbewegt.
2. Diese ermahnt uns, das Schicksal mit/in Gelassenheit zu ertragen, Gott gerne zu gehorchen, Schicksalsfälle - sei es Armut oder Krankheit - ohne Zorn und Hass zu ertragen:
3. Auf welche Weise´/Wie auch immer das Schicksal wüten wird, wir werden, wenn wir der Philosophie folgen, ein glückliches und zufriedenes Leben führen.
Re: Hilfe bei der Übersetzung
h c am 19.7.21 um 17:08 Uhr (Zitieren)
Dass ich deutsch noch weniger als Latein beherrsche, hab ich dir ja schon mal gebeichtet. Sorry!
Re: Hilfe bei der Übersetzung
info am 19.7.21 um 17:18 Uhr (Zitieren)
h c am 19.7.21 um 17:08 Uhr (Zitieren)
Dass ich deutsch noch weniger als Latein beherrsche, hab ich dir ja schon mal gebeichtet. Sorry!

War wieder das Faker-Arschloch Pro B., der Nichtskönner.
Den Idioten erkennt auch so jeder. Keiner sonst postet so einen infantilen,
schwachsinnigen Müll.
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Klaus am 19.7.21 um 18:00 Uhr (Zitieren)
1. Sei es, dass das Schicksal uns in Fesseln hält oder dass ein Gott regiert, oder dass der Zufall die menschlichen Verhältnisse heftig hin-und herbewegt.
2. Diese ermahnt uns, das Schicksal mit Gelassenheit zu ertragen, Gott gerne zu gehorchen, Schicksalsfälle - sei es Armut oder Krankheit - ohne Zorn und Hass zu ertragen:
3. Wie auch immer das Schicksal wüten wird, wir werden, wenn wir der Philosophie folgen, ein glückliches und zufriedenes Leben führen.
Re: Hilfe bei der Übersetzung
info am 19.7.21 um 18:51 Uhr (Zitieren)
Mal wieder eine Selbstbeschreibung von h c: Den Idioten erkennt auch so jeder. Keiner sonst postet so einen infantilen, schwachsinnigen Müll
Re: Hilfe bei der Übersetzung
info am 19.7.21 um 19:01 Uhr (Zitieren)
nfo am 19.7.21 um 18:51 Uhr (Zitieren)
Mal wieder eine Selbstbeschreibung von h c: Den Idioten erkennt auch so jeder. Keiner sonst postet so einen infantilen, schwachsinnigen Müll

blöd, blöder, Pro B (=Prolet Blöd)
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Informatio am 19.7.21 um 19:24 Uhr (Zitieren)
Dumm, dümmer, viator!
Inkompetent, inkompetenter, viator!
Arbeitsfaul, arbeitsfauler, viator!
Internet benutzen, Internetsüchtling, viator!
Re: Hilfe bei der Übersetzung
x am 19.7.21 um 20:22 Uhr (Zitieren)
Informatio am 19.7.21 um 19:24 Uhr (Zitieren)
Dumm, dümmer, viator!
Inkompetent, inkompetenter, viator!
Arbeitsfaul, arbeitsfauler, viator!
Internet benutzen, Internetsüchtling, viator!
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Klaus am 19.7.21 um 20:28 Uhr, überarbeitet am 19.7.21 um 20:30 Uhr (Zitieren)
Zitat von Klaus am 19.7.21, 18:001. Sei es, dass das Schicksal uns in Fesseln hält oder dass ein Gott regiert, oder dass der Zufall die menschlichen Dinge heftig hin-und herbewegt.
2. Diese ermahnt uns, das Schicksal mit Gelassenheit zu ertragen, Gott gerne zu gehorchen, Schicksalsfälle - sei es Armut oder Krankheit - ohne Zorn und Hass zu ertragen:
3. Wie auch immer das Schicksal wüten wird, wir werden, wenn wir der Philosophie folgen, ein glückliches und zufriedenes Leben führen.
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Informatio am 19.7.21 um 20:47 Uhr (Zitieren)
Das ist doch ein Witz, Klaus/Dieter! Glaubst du das auch noch? Du bist doch auf L24 von viator schon jahrelang eingelullt worden. Gecheckt hast du es nie! Zu naiv.
Ohne viator funktioniert alles besser. Der Typ benutzt ALLE für sein eigenes egoistisches Ziel! Wir fallen nicht mehr darauf rein, du schon, leider!
Das Zugrunderichten der Foren hast du in diesen zweien als Adlatus ohne Kritik auch zu verantworten.
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Informatio am 19.7.21 um 20:50 Uhr (Zitieren)
Zitat von Informatio am 19.7.21, 19:24Dumm, dümmer, viator!
Inkompetent, inkompetenter, viator!
Arbeitsfaul, arbeitsfauler, viator!
Internet benutzen, Internetsüchtling, viator!
Re: Hilfe bei der Übersetzung
x am 20.7.21 um 5:17 Uhr (Zitieren)
x
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Thomas M. am 20.7.21 um 9:43 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank für eure Hilfe

Was ist der Unterschied zwischen

LOCVS OPERAE und LOCVS OPERA?

Geinge auch?:
CATENA FRATRUM HELVETICA
Re: Hilfe bei der Übersetzung
Klaus am 20.7.21 um 10:33 Uhr (Zitieren)
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.