Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzungshilfe: Akkusativ in opus-est-Konstruktion... — 141 Aufrufe
Kathia am 19.9.22 um 11:30 Uhr (Zitieren)
Liebes Forum, ich bin gerade über einen Akkusativ in einer opus-est-Konstruktion gestolpert und weiss nicht, wie der zu verstehen ist. Vielleicht kann mir jemand helfen?

Conrad Gessner klagt darüber, dass der Buchdruck auch zur Verbreitung unnützer Schriften beiträgt, anstatt die Schriften der Alten zu bewahren. Er fordert dann: „quare pro manuscriptis salem libris opus est Bibliothecis“.
Wenn ich das richtig verstehe, dann sagt Gessner in etwa, dass es für den Erhalt dieser Manuskripte daher Bibliotheken braucht. Was hat das Salz aber in diesem Satz zu suchen?

(Stelle um Umfeld: „Quamvis enim ars typographica librorum conservationi nata videatur, ut plurimum tamen nostri temporis hominum nugae et inutilia scripta, vetustis et melioribus neglectis, in lucem eduntur: quare pro manuscriptis salem libris opus est Biblithecis.“,
aus: Conrad Gessner, Bibliotheca Universalis sive Catalogus omnium scriptorum locupletissimus, Zürich: Forschauer 1545, 3r).

Danke für eure Hilfe!
Re: Übersetzungshilfe: Akkusativ in opus-est-Konstruktion...
Kathia am 19.9.22 um 11:37 Uhr (Zitieren)
Ich habe das Problem gefunden. Ein Fehler in der Transkription: saltem steht da, nicht salem.
Sorry! Der Beitrag kann wieder gelöscht werden.
Re: Übersetzungshilfe: Akkusativ in opus-est-Konstruktion...
hs35 am 19.9.22 um 11:42 Uhr, überarbeitet am 19.9.22 um 11:43 Uhr (Zitieren)
Deshalb benötigen die Bibliotheken statt der Manuskripte wenigstens (saltem) Bücher

wörtl.: sind den B. wenigstens Bücher nötig
libris= Ablativ bei opus esse

Es gibt verschiedene Konstruktionen:
http://www.zeno.org/Georges-1913/A/opus+%5B2%5D?hl=opus+est
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.