Latein Wörterbuch - Forum
Was zum Teufel heißt... — 3875 Aufrufe
Andi am 21.11.06 um 22:15 Uhr (Zitieren)
Ich hänge gerade an zwei Sätzen, bei denen ich einfach nicht weiter komme. Hoffentlich kann mir ja jemand weiterhelfen!

1) Hunc viarum ducem, hunc mercatorum custodem esse Galli dicunt. (Was heißt hier viarum?)

2) Quid dubitas Vorene? Aut quam occasionem petis, ut cuncti virtutem tuam cognoscere possint? (Was bedeutet dieses petis?)

Schon mal vielen Dank für alle Antworten...
Re: Was zum Teufel heißt...
Plebeíus am 22.11.06 um 8:31 Uhr (Zitieren)
1.Die G. sagen, dass dieser ein Führer auf der Wege/Straßen(viarum: GenPl)// ein „Wegweiser“ (sei),
(dass) dieser ein Beschützer der Kaufleute sei.
2. Was/Warum zögerst du, Verenus?
Oder welche Gelegenheit suchst du, damit alle deine Tapferkeit erkennen können?
Re: Was zum Teufel heißt...
emelie am 22.11.06 um 11:00 Uhr (Zitieren)
ea
Re: Was zum Teufel heißt...
maria perfu am 22.11.06 um 11:04 Uhr (Zitieren)
Ea, quae ibi compererat, tribus libris complexus est diligentissime disserens, qua disciplina oraculum niteretur, quibus legibus uteretur, quem vaporem trahens Pythia miro modo loqueretur.
BITTE HELFT MIR!!!!!!!
Re: Was zum Teufel heißt...
Andi am 22.11.06 um 20:44 Uhr (Zitieren) I
Vielen Dank für die Antwort. „viarum“ ist mir jetzt klar, da hätte ich auch selber drauf kommen können. „petis“ ist dann 2.Pers Singular. Ich hab leider nicht die konsonantische Deklination erkannt!

Ich glaube, der Satz von maria perfu ist mir noch ein bisschen zu schwer!

Re: Was zum Teufel heiß´...
Larissa am 11.11.07 um 10:54 Uhr (Zitieren)
Ea, quae ibi compererat, tribus libris complexus est diligentissime disserens, qua disciplina oraculum niteretur, quibus legibus uteretur, quem vaporem trahens Pythia miro modo loqueretur.
Re: Was zum Teufel heißt...
Ali am 26.5.08 um 16:25 Uhr (Zitieren)
..dieser satzteil:

...;memoratis multis magnisque rebus, quas ille bene et benivole post redditam pacem ad Samnitibus fecisset, obtulisse ei domum multum pecuniae oravisseque, uti eam acciperet utereturque;
danke im voraus!
Re: Was zum Teufel heißt...
ralph am 26.5.08 um 16:43 Uhr (Zitieren) I
„benivole“
du meinst wohl benevole= wohlwollend
aber zuerst dein versuch!

tipps:
redditam kommt von reddere
obtulisse kommt von offerre
oravisse kommt von orare
Re: Was zum Teufel heißt...
Plebeius am 26.5.08 um 17:14 Uhr (Zitieren) I
Dieses geht deinem Satzteil voraus:

JULIUS Hyginus, in libro De Vita Rebusque Inlustrium Virorum sexto, legatos dicit a Samnitibus ad C. Fabricium, imperatorem populi Romani, venisse

von DICIT hängen die AcI-Konstruktionen an:
legatos -- >venisse --> obtulisse
Re: Was zum Teufel heißt...
Afra am 28.9.09 um 18:15 Uhr (Zitieren)
venisse
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.