Latein Wörterbuch - Forum
Bitte um schnelle Übersetzung! — 13750 Aufrufe
Rita am 23.11.06 um 16:23 Uhr (Zitieren)
hallo!
mich hats da bei dem Satz, v.a bei der Satzstellung und den Fällen:

Carent hi omnes, ut supra dixi, quocumque genere ferri.

ferri= Eisen
Carent= von careo-nicht haben
supra= oben
dixi- ich sagte
quocumque= h. jeder
genere= Art
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Maxi am 23.11.06 um 19:21 Uhr (Zitieren) II
bitte um die übersetzung dieses satzes hier:
Et Theseus re audita filium suum moenibus excedere iussit et optavit a Neptuno patre filio suo exitium.

wäre wirklich sehr dankbar!!!
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
sandra birkenhauer am 23.11.06 um 20:01 Uhr (Zitieren)
Amulius,qui ante multa saecula in Latio regnabat, duos Rhea Silviae filios, quorum pater Mars erat, valde timebat puerosque necare in animo habebat.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Plebeius am 23.11.06 um 20:05 Uhr (Zitieren) I
Et Theseus re audita—
Und nachdem die Sache gehört/vernommen worden war
oder: Nachdem Theseus die (Tat)Sache gehört/vernommen/ von der Sache gehört hatte,
filium suum moenibus excedere iussit
befahl er seinem Sohn (wörtl.: aus den Mauern zu gehen) die Stadt zu verlassen
et optavit a Neptuno patre filio suo exitium.
und wünschte von seinem Vater Neptun den Untergang/die Vernichtung für seinen Sohn/ seines Sohnes
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Plebeius am 23.11.06 um 20:19 Uhr (Zitieren)
Amulius,
A.,
qui ante multa saecula in Latio regnabat,
der vor vielen Jahrhunderten/vor vielen Generationen regierte
(valde timabat duos Rhea Silviae filios ,
liebte die beiden Söhne der Rhea Silvia (sehr),
quorum pater Mars erat,
deren Vater Mars war, seh
(valde timebat )
puerosque necare in animo habebat
und hatte vor/im Sinne(in animo), die Knaben zu töten.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
sandra birkenhauer am 23.11.06 um 21:01 Uhr (Zitieren) II
Mars: "Faustule, pater puerorum miserorum sum, quibus Amulius insidias parat.
Iuva, rogo te, filios meos, quos Romulum et Remum nominabitis!


Ich danke Ihnen für die Übersetzung sehr, damit retten Sie heute mein Leben.
Ich habe große Probleme mit Fragewörtern wie quos oder quorum und quod. Ich danke ihnen sehr.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Plebeius am 23.11.06 um 21:24 Uhr (Zitieren) II
Mars: "Faustule, pater puerorum miserorum sum, quibus Amulius insidias parat.
Iuva, rogo te, filios meos, quos Romulum et Remum nominabitis!
QUIBUS : DatPl -Relativpron.: DENEN
QUOS: AkkPl-Relativpron.: DIE

Re: Bitte um schnelle Übersetzung!(habe nämlich kp wie mann das macht)
Ich am 23.11.06 um 21:46 Uhr (Zitieren) II
1. Pater meus in vico Africae non magno paucos agros habet.
2. Divitias non habemus neque tamen divitiarum cupidi sumus.
3. Multas horas in agris esse debemus; tamen contenti sumus, quod curis animi vacamus.
4.Saepe does aeternos laudamus, quod vicum hominesque protegunt tanisque donat.
5.Sed cur tam subito auxilium negant dei?
6.Ecce enim:Dum in agris sumus, subito piratae veniunt agrosque petunt.
7.Homines miseri gladiis carent; nemo autem sine gladio cum piratis pugnare potest.
8.Piratae autem cunctos in unum locum agunt; inter alios homines etiam mater mea gladio vitam perdi.
9.Maesta sum neque iram posum retinere.
10.Piratae iniusti timore neceque hominum gaudent miserosque rident.
11.Tum cunctos pueros et viros cunctasque puellas et mulires (magnam turbam puerorum, puellarum, mulierum, viorum) in Delum insulam transportant, ubi etiam ego magna in turba hominum miserorum sto dominumque exspecto.




Hoffe sie können mia helfen... verstehe nämlich kein wort auf Latein... jedenfalls fast alles nicht...Musste aba leida Latein nehmen...
Vielen Vielen Dank Für Ihre auxilium...
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Ich am 23.11.06 um 21:49 Uhr (Zitieren) II
hoffe das geht schnell muss das bis morgen vertig haben...

und noch mal vielen vielen dank....
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!(habe nämlich kp wie mann das macht)
Ich am 23.11.06 um 21:49 Uhr (Zitieren) II
1. Pater meus in vico Africae non magno paucos agros habet.
2. Divitias non habemus neque tamen divitiarum cupidi sumus.
3. Multas horas in agris esse debemus; tamen contenti sumus, quod curis animi vacamus.
4.Saepe does aeternos laudamus, quod vicum hominesque protegunt tanisque donat.
5.Sed cur tam subito auxilium negant dei?
6.Ecce enim:Dum in agris sumus, subito piratae veniunt agrosque petunt.
7.Homines miseri gladiis carent; nemo autem sine gladio cum piratis pugnare potest.
8.Piratae autem cunctos in unum locum agunt; inter alios homines etiam mater mea gladio vitam perdi.
9.Maesta sum neque iram posum retinere.
10.Piratae iniusti timore neceque hominum gaudent miserosque rident.
11.Tum cunctos pueros et viros cunctasque puellas et mulires (magnam turbam puerorum, puellarum, mulierum, viorum) in Delum insulam transportant, ubi etiam ego magna in turba hominum miserorum sto dominumque exspecto.




Hoffe sie können mia helfen... verstehe nämlich kein wort auf Latein... jedenfalls fast alles nicht...Musste aba leida Latein nehmen...
Vielen Vielen Dank Für Ihre auxilium...
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Plebeius am 23.11.06 um 21:57 Uhr (Zitieren) I
Und das ist dir um 21.49 eingefallen?
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
sandra birkenhauer am 23.11.06 um 22:15 Uhr (Zitieren)
Mars; Faustule, pater puerorum miserorum sum, quibus Amulius insidias parat.
Iuva, rogo te, filios meos, quos Romulum et Remum nominabitis!

Danke Pleibeius, nur kann mir trotzdem jemand den Text übersetzen, ich muss den auch bis morgen fertig haben. BITTE BIIIIIIETTTEEEE
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Tenebrae am 23.11.06 um 23:42 Uhr (Zitieren)
1. Pater meus in vico Africae non magno paucos agros habet.
Mein Vater besitzt in einem nicht großen (kleinen), afrikanischen Dorf wenige Felder.

2. Divitias non habemus neque tamen divitiarum cupidi sumus.
Wir haben keinen Reichtum und dennoch haben wir kein Verlangen nach Reichtum.

3. Multas horas in agris esse debemus; tamen contenti sumus, quod curis animi vacamus.
Wir müssen viele Stunden auf dem Feld sein; dennoch sind wir zufrieden, weil [curis animi vacamus].

4.Saepe does aeternos laudamus, quod vicum hominesque protegunt tanisque donat.
Oft loben wir die ewigen Götter, weil sie das Dorf und die Menschen beschützen und [tanisque donat]
.
5.Sed cur tam subito auxilium negant dei?
Aber warum schlagen sie denn plötzlich die Hilfe eines Gottes ab?
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
lukas am 3.12.06 um 17:40 Uhr (Zitieren)
Nec Deus , Nec arch angelus
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
tamara am 4.12.06 um 17:16 Uhr (Zitieren) I
Tunc enim post hiemem vestitur tellus herbis

Dann schon nach dem Winter wurde die Welt mit „Gras“ bekleidet

et in florem cuncta rumpuntur.

und die Blume wurde durch die gesamtheit zerbrochen????

stimmt der letzte teil?
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Plebeius am 4.12.06 um 17:28 Uhr (Zitieren) I
Tunc enim post hiemem vestitur tellus herbis
Dann nämlich nach dem Winter WIRD die Erde mit Pflanzen/Grün bekleidet
et in florem cuncta rumpuntur.
und alles bricht in Blüte aus/ alles fängt an zu blühen
RUMEPERE im Passiv: hervorbrechen/ausbrechen
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
tamara am 5.12.06 um 16:57 Uhr (Zitieren) I
danke plebeius!
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
amparo am 13.12.06 um 17:19 Uhr (Zitieren)
Qui laetis animis sine armis Romam intraverunt.

Bitte um Hilfe, brauch den Satz zur Hausaufgabe und komm grad nichtb weiter.
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
Plebeius am 13.12.06 um 17:52 Uhr (Zitieren)
Qui laetis animis sine armis Romam intraverunt.
1. qui wird relativischer Anschluss sein:
diese...
2. laetis animis- Ablativus modi
frohen Mutes- Singular: laeto animo
3. sine armis
sine ? weißt du bestimmt
armis--> abl. von arma. orum
4. Romam intraverunt
intro, intrare --> wenn unbekannt, nachschlagen!
Romam-> akkobjekt: Wen oder was?
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Aiko am 13.12.06 um 19:08 Uhr (Zitieren) I
hallo was bedeutet arsch oder scheiße
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
Plebeius am 13.12.06 um 19:51 Uhr (Zitieren) I
dass du der FÄKALSPRACHE mächtig bist.
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
anne am 23.1.07 um 18:39 Uhr (Zitieren)
piratae iniusti timore neceque hominum gaudent miserosque rident
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Donata Mirbach am 23.1.07 um 19:31 Uhr (Zitieren) I
Piratae = Subjekt die Piraten
iniusti = ungerecht Adjektiv zu den Piraten
Prädikat= gaudent = sie freuen sich
worüber? timore neceque hominum : nece ist von nex necis der Tod mit angehängtem que; timore ist auch ablativ von timor timoris die Furcht: hominukm ist genitiv plural von homo hominis! miserosque rident: 2. prädikat = sie lachen aus ..wen oder was?? die Elenden-
also:
Die ungerechten Piraten freuen sich über die Furcht und den Tod der menschen und lachen die Elenden aus
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
anne am 23.1.07 um 20:42 Uhr (Zitieren)
Danke, Donata, ich bin über das nece gestolpert!Jetzt habe ich es verstanden. Gute Nacht !
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
Willi am 24.1.07 um 12:58 Uhr (Zitieren) I
Man kann es nicht glauben, dass sich solche Analphabeten, die hier auftreten, mit Latein beschäftigen!
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
ich am 19.2.07 um 21:30 Uhr (Zitieren) I
ubi nautae cupidi Arionem cum omnibus divitiis navem adire viderunt, dixerunt: ......
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
Plebeius am 20.2.07 um 8:46 Uhr (Zitieren) I
ubi --> als/sobald
Subjekt+Pädikat: nautae cupidi viderunt
Akk.Obj.+Inf. : Arionem navem adire
cum omnibus divitiis -> mit allen (seinen) Schätzen/Reichtümern
(viderunt),
dixerunt: ......

Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
Plebeius am 20.2.07 um 11:33 Uhr (Zitieren)
Korrektur:
AcI(natürlich!!!), abhängig von viderunt:
Arionem navem adire
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Jannis WEBER am 20.2.07 um 13:31 Uhr (Zitieren)
fugabam
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Peter Sawatzki am 7.10.07 um 18:38 Uhr (Zitieren)
Vinum bonum laetificat at cor hominum
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Plebeius am 7.10.07 um 19:09 Uhr (Zitieren)
OHNE at BITTE!
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Plebeius am 7.10.07 um 19:39 Uhr (Zitieren)
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
m.h. am 20.10.07 um 11:49 Uhr (Zitieren)
ich mache erst seit 3 wochen latein und weiß nicht was rident ,gaudet und matrona heißt.wäre echt nett wenn sie mir das sagen könnten
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Theodor am 20.10.07 um 12:53 Uhr (Zitieren)
@m.h.
redere, rideo, risi, risum=lachen
rident=3.Plural Präsens ind.Aktiv=sie lachen

gaudere, gaudeo, gavisus sum=sich freuen, froh sein
gaudet=3.Singular Präsens Ind.Akt.=er freut sich/ er ist froh
bei gaudere handelt es sich um ein Semi-Deponenz

matrona, ae, f =verheiratete Frau, Ehefrau, Gattin
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
kevin am 24.10.07 um 15:32 Uhr (Zitieren) I
enim
@kevin
Bibulus am 24.10.07 um 16:03 Uhr (Zitieren)
da wort alleine nutz nix,
bitte den zusammmenhang!
(Aussagesatz, Fragesatz, Kausalsatz?)
Ichbiit um schnelle Übersetzung, bitte noch heute!!!
Stefan am 24.10.07 um 16:36 Uhr (Zitieren) I
Platon schrib an Dionysius II., den Tyrannen von Syracus, auf dessen Bitte um politische Beratung:

Me habebis socium tuarum actionum, si modo mecum in hoc consenseris: oportet Syracuanos liberos esse est legibus optimis uti. Fidelem amicum me tibi iungam, si modo id curaveris et perfeceris, ne aliquis nobis invideat.

Danke
Quid est praecipuum?
Sabrina am 24.10.07 um 17:03 Uhr (Zitieren) II
Ich bitte um Hilfe, denn ich komme nach anfänglichem Erfolg nicht weiter.

QUAESTIONES NATURALES (Seneca)
quid praecipuum in rebus humanis est? non classibus maria complesse nec in rubri maris litore signa fixisse nec, deficiente ad iniurias terra, errasse in oceano ignota quaerentem, sed animo omne vidisse et, qua maior nulla victoria est, vitia domuisse: innumerabiles sunt, qui populos, qui urbes habuerunt in potestate, paucissimi qui se.

Was ist das Wic htigste unter den menschlichen Dingen?
Nicht die Meere mit Flotten ...complesse? Was ist das für eine Form? Kommt die von complere?
Und nicht im rötlichen Strand des Meeres Zeichen
befestigt zu haben, und nicht... deficiente ad iniurias terra??? Was soll das heißen? Bezieht sich deficiente auf terra? Ist es vielleicht ein Abl.Abs.?
errasse in oceano ignota quaerentem... erasse könnte ja von errare kommen, aber was ist das für eine Form? im unbekannten Ozean,,, quaerere heißt suchen,.. aber wie kriege ich dieses PPA- ist doch wohl eins? - in einen sinnvollen Satz eingebaut? sed animo omne vidisse ..aber mit dem
Geist alle gesehen..
et, qua maior nulla victoria est, vitia domuisse:
also damit kann ich fast nichts anfangen!
Den Schluss, den kriege ich vielleicht hin, scheint mir nicht so schwer zu sein.
BITTE WER IST SO FREUNDLICH?
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Elisabeth am 24.10.07 um 17:28 Uhr (Zitieren) II
Das ist WIRKLICH schwer!

Zuerst das leichteste: die verkürzten Formen.
complesse = complevisse
errasse = ?

Die Struktur hast du schon einigermaßen durchschaut:
Was ist das Wichtigste?
Non ... complesse ... nec ... fixisse ... nec ... errasse
WER das alles (v.a. aber das letztere) tut, steht im Akkusativ: ignota quaerentem - jemand, der das Unbekannte sucht
Und das tut er deficiente ad iniurias terra (abl. abs., ganz richtig) - WEIL ihm Land fehlt. Wofür? Das kriegst du selber raus.

Danach kommt das, was tatsächlich das Wichtigste ist:

SED ... vidisse ... et ... domuisse

Noch ein Tipp: Der Rel.-Satz qua ... est ist notfalls entbehrlich; versuch’s mal ohne den, und wenn du’s dann hingekriegt hast, helf ich dir damit noch.
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Bibulus am 24.10.07 um 17:33 Uhr (Zitieren) I
„in rubri maris litore“ -> an den Gestaden des Roten Meere bzw. arabischen Meeres, indischer Ozean!!!

(laut Stowassser!)
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Bibulus am 24.10.07 um 17:43 Uhr (Zitieren) I
„quid praecipuum in rebus humanis est?“

Mein Vorschlag:
"Was ist das besondere (außerordentliche) an menschlichen Taten (Handlungen, Unternehmungen)?
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Bibulus am 24.10.07 um 17:59 Uhr (Zitieren) I
„non classibus maria complesse nec in rubri maris litore signa fixisse nec,“

"nicht die Meere mit Flotten angefüllt zu haben, noch
an den Gestaden (Küsten) des „Roten“ Meeres Zeichen gesetzt zu haben, noch
hmm

errasse -> errore -> „herumirren“ „herumschweifen“
„errasse in oceano ignota“ ->
„auf unbekannten Ozeanen herum geirrt zu haben“
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Plebeius am 24.10.07 um 18:18 Uhr (Zitieren)
errasse in oceano ignota

IGNOTA gehört aber nicht zu OCEANO!
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Bibulus am 24.10.07 um 18:32 Uhr (Zitieren)
stümmt...


Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
tina am 26.1.08 um 14:54 Uhr (Zitieren) I
non cuncta in cunctos conveniunt
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Plebeius am 26.1.08 um 16:01 Uhr (Zitieren) I
non omnia in omnes conveniunt

--> Nicht alles findet auf alle Anwednung/ Nicht alles passt für alle.
Re: Bitte um schnelle �bersetzung!
Paul am 26.1.08 um 17:09 Uhr (Zitieren)
Hallo Sandra,
bei der Übersetzung gibt es einen kleinen aber doch sinnwichtigen Übertragungsfehler...
Du schreibst timebat und Plebeius übersetzt timabat..
„er liebte die Söhne der..und wollte sie Töten macht keinen Sinn“..
es heisst „er fürchtete die Söhne der...und wollte sie töten“
Paul
Bitte um Hilfe, möglichst noch heute??!!
Nils Wasch am 10.2.08 um 12:36 Uhr (Zitieren)
Wie lautet die Endung des Substantives, wenn die Übersetztung heißt: ohne Hilfe??!!
sine auxili...

Danke für schnelle Hilfe
Re: Bitte um schnelle ܢersetzung!
ralph am 10.2.08 um 13:14 Uhr (Zitieren) I
@ Nils:
sine steht mit ablativ, also „sine auxilio“
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Yosef Osher am 19.5.08 um 13:21 Uhr (Zitieren) II
Ich danke Ihnen sehr.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Diana am 19.5.08 um 17:24 Uhr (Zitieren) II
von Einhard [26] Religionem Christianam, qua ab...
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Lukas am 19.5.08 um 18:11 Uhr (Zitieren) I
De mulo et equo

At ubi vidit equum e pugna redeuntem multis affectum vulneribus prae illius calamitate se felicem appellabat, longe melius esse dicens quotidiano labore durum victum queritare et turpiter vestiri quam post optimos et delicatos cibos et tantos ornatus mortis adire discrimina.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
ralph am 19.5.08 um 18:15 Uhr (Zitieren) I
Schön, eine Geschichte von einem Maulesel und einem Pferd!
Doch wie würdest DU das übersetzen?
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Ninja am 19.5.08 um 18:17 Uhr (Zitieren) II
Non ignoro eos fratres postea magnum oppidum, id est Romam, aedificavisse.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
ralph am 19.5.08 um 18:27 Uhr (Zitieren) I
@ Ninja
willst du eine Übersetzung?
Doch wie würdest DU das übersetzen?

Das gilt auch für dich, Tipp: die Brüder sind Romulus und Remus
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Ninja am 19.5.08 um 18:32 Uhr (Zitieren) II
Maiores nostri narrant etiam Romulum et Remum de regno eius oppidi certavissse: Olim Romulus oppidum suum muro circumdedit. Quad murus eius parvus erat, Remus fratrem irrisit. Itaque Romulus fratrem suum gladio necavit; eum tum sine fratre Romanis imperavisse constat.
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Lukas am 19.5.08 um 18:42 Uhr (Zitieren) I
Das ist nur ein Satz aus der Fabel. Weiß jemand die Übersetzung ab dem Komma (longe melius esse...)?
Den ersten Teil Habe ich schon herausbekommen.
Bitte um Hilfe, es ist dringend!
Lukas
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
LLL am 19.5.08 um 18:46 Uhr (Zitieren) II
@Ninja: ist doch ziemlich einfach!
Unsre Vorfahren erzählen auch, dass Romulus und Remus um die Herrschaft ihrer Stadt kämpften:
Einst lag Romulus auf der Mauer seiner Stadt herum. Weil die Mauer dieser klein war, lachte Remus den Bruder aus. Daher tötete Romulus seinen Bruder in einem Kampf; es ist bekannt, dass dieser dann ohne den Bruder über die Römer herrschte.

Gruß LLL
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
ralph am 19.5.08 um 18:51 Uhr (Zitieren) I
Olim Romulus oppidum suum muro circumdedit
Einst lag Romulus auf der Mauer seiner Stadt herum

NEIN! circumdare=umgeben, kennst du die Sage nicht?

Quad murus eius parvus erat
Weil die Mauer dieser klein war

woher „Quad“ kommt, weiß ich nicht! murus eius=dessen Mauer, nicht die Mauer dieser

gladio
in einem Kampf

mit dem Schwert!
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
anonym am 6.11.08 um 11:05 Uhr (Zitieren) I
lol
Noch jemand wach?
Kathinka am 27.5.09 um 22:11 Uhr (Zitieren) II
Ist noch jemand wach und kann mir helfen?
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Bibulus am 27.5.09 um 22:14 Uhr (Zitieren) I
JA,
aber bitte eröffne einen neuen Thread für Dein Anliegen!
(dieser hier ist 2 Jahre alt!!!
Noch jemand wach?
Kathinka am 27.5.09 um 22:15 Uhr (Zitieren) II
ohhh... wie mache ich das?
Kenn mich hier leider nicht aus :-(
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Bibulus am 27.5.09 um 22:16 Uhr (Zitieren) I
klicke auf „neuer Beitrag“
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Alex am 27.10.10 um 16:51 Uhr (Zitieren) I
mir hakerts bei diesem sätz Scelerati armati magna celeritate navem nostram ceperunt et praedam
Re: Bitte um schnelle Übersetzung! - geschlossen
ralph am 27.10.10 um 17:09 Uhr (Zitieren) I
Die Diskussion hier stammt aus dem Jahre 2006, daher schließe ich jetzt.
@ Alex: erstelle bitte einen neuen Beitrag (einfach hier anfügen, dann wird ein neuer aufgemacht)
Re: Bitte um schnelle Übersetzung!
Lisali am 27.10.10 um 17:09 Uhr (Zitieren) I
Wenn du einen Lösungsvorschlag vorgibst, korrigieren den viele bestimmt gern!
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.