Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzung richtig? — 518 Aufrufe
Henri B am 12.1.24 um 17:38 Uhr (Zitieren)
Hallo liebes Forum,

ich habe einen Satz in meinem Lernbuch, welchen ich meiner Meinung nach richtig übersetzt habe. In der Lösung steht dieser etwas anders. Ist meine Lösung auch richtig?

Lateinischer Satz:
Audivimus verba oratoris virtutem victoris laudentis. Oratio animos omnium audientium incendit.

Musterlösung:
Wir haben die Worte des Redners gehört, der die Tapferkeit des Siegers lobte. Die Rede hat die Gemüter/Herzen aller entflammt. Wir behielten das Gehörte lange in Erinnerung.

Meine Lösung:
Wir haben die Worte des Redners gehört, die Tapferkeit der Sieger lobte. Die Rede hat die Gemüter aller Zuhörenden entfacht.

Wieso wird in der Musterlösung nicht das audientium mitübersetzt? Muss ich es weglassen, wenn im Satz vorher schon das zuhören erwähnt wird? Oder ist meine Lösung auch richtig?

Beste Grüße
Henri
Re: Übersetzung richtig?
hs35 am 12.1.24 um 17:49 Uhr, überarbeitet am 12.1.24 um 17:51 Uhr (Zitieren)
Deine Lösung ist die genauere.
Die Lösung ist insofern OK, weil mit ALLE nur die Zuhörer gemeint sein können.

PS:
animos kann man hier auch unübersetzt lassen.
incendere könnte man mit begeistern, mitreißen übersetzen.
Besser wäre Zuhörer. Publikum ginge auch oder Zuhörerschaft.

Es muss laudantis lauten.
In Erzählungen übersetzt man das Perfekt im Schriftdeutsch besser mit Präteritum.
Re: Übersetzung richtig?
Henri B am 12.1.24 um 18:03 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank!
Wäre es so korrekter?

„Die Rede entfachte die Gemüter aller Zuhörer.“
Re: Übersetzung richtig?
hs35 am 12.1.24 um 18:24 Uhr (Zitieren)
Ich sag mal so: besser im Schriftdeutsch.

entfachen würde ich bei Gemüt nicht sagen. Herzen entflammen ist schöner oder kurz:
riss die Zuhörer mit
Wie gesagt: animus kann man in solchen Fällen unübersetzt lassen, weil die Person als Ganze gemeint ist. In der Schule würde ich es aber sicherheitshalber übersetzen.
So etwas lernt man später, wenn’s um Stilistik geht.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.