Latein Wörterbuch - Forum
Wer kann mir das Übersetzen? — 2226 Aufrufe
Karsten am 3.12.06 um 19:14 Uhr (Zitieren) I
Bitte Übersetzen!!!
Graecia Romam philosophia occupante Graecia victa Romam vincentem vicit.
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Elisabeth am 3.12.06 um 21:54 Uhr (Zitieren) I
Das ist aber sehr merkwürdiges Latein!
Also, die zweite Satzhälfte (ab dem 2. Graecia) heißt: Das besiegte Griechenland besiegte das siegreiche Rom.
Die 1. Satzhälfte soll wohl ein Ablativus absolutus sein, das geht aber überhaupt nicht, wenn das Hauptwort davon (in diesem Fall Graecia) im Rest des Satzes noch einmal vorkommt.
Vermutlich soll es heißen:
Indem Griechenland Rom mit seiner Philosophie belagerte, ...
Aber der 1. und der 2. Teil passen partout nicht zusammen.
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Plebeius am 4.12.06 um 10:28 Uhr (Zitieren)
Ein anderer Versuch:

Graecia victa
Nachdem Griechenland besiegt worden war
Graecia (vicit)
(besiegte) Griechenland,
Romam philosophia occupante
indem die Philosophie Rom ergriff/ in Besitz nahm
Romam vincentem (vicit).
das siegreiche Rom
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Hans-Joachim Müller am 4.12.06 um 11:37 Uhr (Zitieren) I
Ligula suspendisse nulla pretium, rhoncus tempor placerat fermentum, enim integer ad vestibulum volutpat. Nisl rhoncus turpis est, vel elit, congue wisi enim nunc ultricies sit, magna tincidunt. Maecenas aliquam maecenas ligula nostra, accumsan taciti. Sociis mauris in integer, a dolor netus non dui aliquet.
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Plebeius am 4.12.06 um 11:55 Uhr (Zitieren) I
Das ist ein sog.LOREM IPSUM - TEXT;
d.h. ein Fülltext
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Elisabeth am 4.12.06 um 11:59 Uhr (Zitieren) I
Ich kenn' sowas unter dem Namen „Blindtext“. Was mag wohl „lorem ipsum“ heißen?
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Plebeius am 4.12.06 um 13:54 Uhr (Zitieren)
Zitat: „Was mag wohl “lorem ipsum„ heißen? “

Schau nach bei .... Cicero:

http://de.wikipedia.org/wiki/Blindtext
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
sebi am 4.12.06 um 17:56 Uhr (Zitieren) I
Ich glaub ich hab´s:
Weil Griechenland Rom mit der (seiner) Philosophie ergriff, besiegte das siegreiche Griechenland das siegreiche Rom.
Ich weiß nicht ob das stimmt...
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Elisabeth am 4.12.06 um 18:10 Uhr (Zitieren) I
Wieder was gelernt - danke, Plebeius!

Sebi, deine Übersetzung ist ausgesprochen sinnvoll - bloß der lateinische Ausgangssatz ist definitiv ungrammatisch.
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
Hannah am 8.12.06 um 16:25 Uhr (Zitieren) I
Hallo! Ich studiere nun im 2 Semester Latein und „lorem impsum“ sind die Nominativ Plural Endungen im Präsens der Konsonantischen Deklination und lorem ipsum heißt: „ Die erfolgreichen Mertürer“
Ich hoffe ich konnte dir helfen!
MfG Hannah!
Re: Wer kann mir das Übersetzen?
ernestus am 8.12.06 um 17:34 Uhr (Zitieren)
1. vllt solltest du noch ein bischen deutsch hinterherstudieren, oder dir steht ein leben als MÄRTYRERIN bevor.

2. solltest du deine lateinkenntnisse auch nochmal einer gründlichen prüfung unterziehen.
wenn man diesen ausdruck (lorem ipsum) hinsichtlich seiner endungen betrachtet, dann geht daraus hevor, dass es sich um einen akkusativ, singular, konsonantische dekl. handelt und nicht um einen plural. denn bei plural müsste es „lores ipsi“ heißen.

 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.