Latein Wörterbuch - Forum
übersetzungshilfe — 1909 Aufrufe
Norganic am 1.1.07 um 14:24 Uhr (Zitieren)
hallo und guten tag

bin auf der suche nach der richtigen übersetzung des satzes
„die würde des menschen ist unantastbar“ ins lateinische
würde mich sehr über antwort freun.
es sollte jedoch 100%ig richtig sein denn dieser satz soll mal auf meiner haut tätowiert werden

schon mal besten dank

norganic
Re: übersetzungshilfe
Elisabeth am 1.1.07 um 15:33 Uhr (Zitieren)
Da gibt es mehrere Möglichkeiten, die nicht hundertprozentig deckungsgleich, aber dennoch alle richtig sind.

Zum Beispiel:
Dignitas hominis non impugnetur.
oder
Dignitas hominis impugnanda non est.

Die beiden Sätze sagen, dass die Würde des Menschen nicht angetastet werden soll.
Wenn du sagen willst, dass sie nicht angetastet werden kann, würde es heißen:

Dignitas hominis impugnari non potest.

Problem ist, dass diese Bildung „unantastbar“ im Lateinischen nicht in derselben Form existiert, so dass man sich was anderes ausdenken muss.

Es kann auch sein, dass man ganz andere Wörter dafür nehmen kann; ich habe mich jetzt auf einen Ausspruch des römischen Schriftstellers Cicero berufen, der diese Wörter verwendet hat. Es ist aber nicht auszuschließen, dass man andere Wörter verwenden kann oder sogar sollte.

Warte mal ein paar Tage ab; vielleicht ergibt sich hier aus einer Diskussion noch die ideale Übersetzung.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.