Latein Wörterbuch - Forum
De bellum Gallicum — 1282 Aufrufe
Lateinchaot am 2.1.07 um 11:51 Uhr (Zitieren) I
ich brauche eine möglichst zuverlässige Übersetzung für Kapitel 9 und 10 aus dem de bellum Gallicum Liber Primus.
Re: De bellum Gallicum
latinhero am 2.1.07 um 16:08 Uhr (Zitieren)
weiß leider nur ein teil von kapitel 10:

10/1 Cäsar wird gemeldet, die Helvetier hätten im Sinne, durch die Mark der Sequanner und Häduer ins gebiet der Santoner zu ziehen, die nicht weit vom Gebiet der Tolosaten entfernt sind, eines kriegerischen Stammes in der Provinz.
(2) C. sah ein, dass es, wenn dies geschehe, mit großer Gefahr für die Provinz verbunden sein werde, dass sie mit kriegslustigen Menschen, Feinden des röm. Volkes, mit ihrem offenen und ganz besonderen getreidereichem Gelände als Grenznachbarn habe.
(3) Infolge dessen stellte er diejenige Befestigung, die er hatte anlegen lasse, unter dem Befehl des Legaten Titus Labienus; er selbst reiste in Eile nach Italien, hebt daselbst 2 Legionen aus, führt die 3 Legionen, die bei Aquileja überwintern aus dem Winterlager heraus und beeilt sich, wo der nächste Weg ins jenseitige Gallien über die Alpen führte, mit diesen 5 Legionen zurückzukehren.
(4) Dort versuchen die Ceutronen, Grajoceler und Caturigen nach Besetzung der Anhöhen das Heer am Weitermarsche

Hoffentlich hilft es;)
Re: De bellum Gallicum
Sebastian am 2.1.07 um 22:34 Uhr (Zitieren)
Kannst ja mal www.latein24.de sichten. Ist meistens etwas Brauchbares dabei.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.