Latein Wörterbuch - Forum
‚provehito in altum‘ übersetzung — 33714 Aufrufe
angie am 3.1.07 um 1:30 Uhr (Zitieren) IV
hi,

es geht um den ausdruck ‚provehito in altum‘. ich weiß zwar, was es ungefähr heißt, aber ich weiß es eben nicht exakt und mein problem ist, dass ich nicht weiß, wie man auf die form ‚provehito‘ kommt. es wird wohl von provehere kommen, aber wie kommt man so auf die form, weil der imperativ wäre ja provehite!?!
kann mir jemand helfen??
dankeschön :)
Re:
Plebeius am 3.1.07 um 7:46 Uhr (Zitieren) V
Imperativ I (od. Imp.Präsens)
provehe! --> Steige auf!
provehite! ---> Steigt auf!
Imperativ II. (od.Imp. Futur)
2.P provehito! --->Du sollst aufsteigen!
provehitote! --> Ihr sollt aufsteigen!
Imperativ II.
3.P provehito! -->Er/Sie/Es soll aufsteigen.
provehunto! ---> Sie sollen aufsteigen.
Re:
Angie am 3.1.07 um 17:11 Uhr (Zitieren) IV
danke!!
lg
angie
Re:
me am 16.6.09 um 22:01 Uhr (Zitieren) III
Es heißt „Spring in die Tiefe/ins Unbekannte“ oder „Marschiere weiter zu höheren Ebenen“
Re:
vulpes Latinus am 16.6.09 um 22:11 Uhr (Zitieren)
zunächst ein kleines Problem: provehere heißt nicht: sich vorwärts bewegen, fahren, sondern vorwärts bringen
provehi - mediopassivisch heißt vorwärts fahren
in altum provehi - auf die hohe See hinausfahren
vielleicht heißt es: provehitor in altum - fahr auf die hohe See!
Ansonsten bräuchten wir den Zusammenhang.
Re:
Kantorka am 5.1.10 um 23:41 Uhr (Zitieren) II
Provehito in altum ist u.a. der Leitspruch der Band Thirty Seconds to Mars - also vermutlich eine Frage ohne weiteren Zusammenhang zu anderen lateinischen Sätzen.
Re:
Bibulus am 5.1.10 um 23:55 Uhr (Zitieren) II
@Kantorka,
schau mal auf das Datum der Thread-Eröffnung!
03.01.2007 um 01:30 Uhr:
;-)

Re:
Lizzy am 3.3.10 um 10:14 Uhr (Zitieren) II
@Bibulus, ich checks nicht so richtig, die ersten Zahlen sind klar, aber für was sollen die 007 und die Uhrzeit stehen?... :)
Re:
tom am 10.4.10 um 22:44 Uhr (Zitieren)
ganz einfach

SPRING VORWÄRTS IN DIE TIEFE
Re:
Bibulus am 10.4.10 um 22:54 Uhr (Zitieren) IV
ich schliesse diesen nun 3 Jahre alten Thread
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Neues Thema
Die Diskussion zu diesem Forenbeitrag wurde durch einen Administrator geschlossen oder gelöscht. Nach Absenden dieser Eingabefelder wird ein neuer Beitrag angelegt. Wählen Sie deshalb bitte einen aussagekräftigen Titel.
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.