Latein Wörterbuch - Forum
Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam — 952 Aufrufe
Diana am 22.1.07 um 16:40 Uhr (Zitieren)
Hallo,
ich bin in der 7. klasse und habe auch latein...es ist ziemlich schwer vorallem mit dem G8...naja


also diesen Satz habe ich bei meiner Hausaufgabe entdeckt ich habe noch etwas zeit die hausaufgabe abzugeben also bitte ich einen von euch profis ;-) zu versuchen den Satz zu übersétzen da ich es nciht hinbekomme...(ich halt)
also vielen dank im voraus

lg diana
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Plebeius am 22.1.07 um 16:55 Uhr (Zitieren)
Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
proponam:
propono, proponere, proposui, propositum
--> vorstellen, anführen
pr0ponam: 1.pers.sig.präs.akt.konj. --´> ich möge vorstellen
oder: 1.pers.sig.fut.akt--> ich werde vorstellen
(letzteres trifft hier zu)
duo exempla--> akk.obj.(wen oder was?)
tyrannorum bonorum--> GenPl. (der) von guten Alleinherrschern
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Plebeius am 22.1.07 um 17:07 Uhr (Zitieren)
Hab' VOBIS vergessen.
vos
vestri/vestrum
vobis (wem?)
vos
a vobis
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Simone am 22.1.07 um 17:21 Uhr (Zitieren)
Hi Diana,

ich hoffe diese Antwort kommt nicht zu spät:

Meine Übersetzung:

„Ich will euch zwei Beipiele guter Tyranneien vorlegen.“

proponam: 1. Konj. Präs oder 1. Futur I
exempla von exemplum: hoffe mal es heißt Bsp.

Hoffe hab geholfen!
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Simone am 22.1.07 um 18:17 Uhr (Zitieren)
proponere ist ja konsonantische Dekl. , deshalb hab ichs mit `will´/Konj. übersetzt.

Übrigens: Duo exempla ist Ablativ !!!!

(lerne jetzt schon 4 Jahre Latein)
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Elisabeth am 22.1.07 um 22:41 Uhr (Zitieren)
Duo exempla ist definitiv KEIN Ablativ.
Sondern Akkusativ und damit ein wunderbares Objekt zu proponam.
Aber tyrannorum kommt von tyrannus, nicht von tyrannia.
Re: Duo exampla tyrannorum bonorum vobis proponam
Plebeius am 23.1.07 um 10:19 Uhr (Zitieren)
Zitat Simone:
„(lerne jetzt schon 4 Jahre Latein)“

Mein Rat:
Deklinationen wiederholen, namentlich die
o-Dekl.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.