Latein Wörterbuch - Forum
Kausales Quod — 1525 Aufrufe
Pluff am 26.1.09 um 19:12 Uhr (Zitieren) I
Mal eine Frage an die Experten. Wann muss ich beim kausalen quod den Konjunktiv setzen, wann kann ich im Indikativ bleiben?
Grüße.
Re: Kausales Quod
andreas am 26.1.09 um 19:20 Uhr (Zitieren) I
quod mit Indikativ:

kausal: da, weil (objektiver Grund)
faktisch. dass, was das anbetrifft, was die Sache angeht

quod mit Konjunktiv;

kausal/subjektiver Grund: da, weil
Re: Kausales Quod
Pluff am 26.1.09 um 19:25 Uhr (Zitieren) I
Danke für die Antwort. Aber so viel schlauer bin ich jetzt nicht. Ich hätte natürlich meine Frage präziser stellen können. Was ist denn nun eigentlich der Unterschied zwischen dem objektiven und subjektiven Grund? Denn da liegt ja eigentlich mein Problem.
Re: Kausales Quod
andreas am 26.1.09 um 19:30 Uhr (Zitieren) III
objektiv bedeutet, das unabhängig von der persönlichen und gefärbten Meinung einer Person ein Tatbestand so ist, wie er dargestellt wird ... Tatsachenbehauptung (die Erde dreht sich um die Sonne)

Subjektiv bedeutet, dass der Sachverhalt von der Person angenommen wird ohne Tatsache sein zu müssen, Glaubenssätze, Annahmen ohne Beweis (früher glaubte man aus religiösen Gründen, dass sich die Sonne um die Erde dreht)
Re: Kausales Quod
andreas am 26.1.09 um 19:31 Uhr (Zitieren) II
bedeutet, dass ... (Tippfehler)
Re: Kausales Quod
Pluff am 26.1.09 um 19:35 Uhr (Zitieren) II
Vielen Dank. Dann ist aber das Benutzen des kausalen Quod relativ schwierig, denke ich. Da fährt man doch besser mit dem kausalen Cum. Da ist zwar immer Konjunktiv angesagt, aber immerhin besser, als noch zu sehr rumüberlegen zu müssen, ob das nicht vielleicht subjektiv sein könnte.
Re: Kausales Quod
andreas am 26.1.09 um 19:45 Uhr (Zitieren) I
Einfacher ist es nicht unbedingt, weil man sich ja die Ausdrucksmöglichkeit nimmt! Beim Übersetzen hast du ja nicht die Auswahl, weil du das übersetzen musst, was da steht und zwar im Sinne des Autors!

CUM kann auch mit Indikativ verwendet werden: damals als; jedes mal.wenn; als; als plötzlich; indem; wenn; dadurch,dass

oder im Konjunktiv: als, nachdem;da;weil; obwohl

Cum wird nicht nur mit Konjunktiv gebraucht ... Pech!

Re: Kausales Quod
Pluff am 26.1.09 um 19:55 Uhr (Zitieren) I
Ja, das weiss ich alles,... trotzdem danke. :) Was ich meine, ist: wenn ich einen deutschen Nebensatz habe, der mit „da/weil“ beginnt und ich den ins LAteinische übersetze, suche ich nach der sichersten Lösung. Quod wäre da gut gewesen, aber aufgrund der oben genannten Unterscheidung, die Du treffend formuliert hast, ist Cum dann doch sicherer im kausalen Sinne. Da nehme ich nämlich IMMER Konjunktiv.
Re: Kausales Quod
andreas am 26.1.09 um 20:10 Uhr (Zitieren) I
@ pluff

du hast natürlich recht, sicher ist sicher, aber man will sich ja weiter entwickeln ...
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Sonnenuntergang
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.