Latein Wörterbuch - Forum
Suche ein sehr spezifisches Wort — 641 Aufrufe
Wolfgang Johannsen am 29.1.09 um 1:12 Uhr (Zitieren)
Hallo Liebe Latein-Freunde,

ich such das Wort für „FEE“. Am besten wäre sogar das Wort „SONNENFEE“ oder gar „MEINE SONNENFEE“.

Vielen lieben dank im Voraus

MFG

Wolfgang
Re: Suche ein sehr spezifisches Wort
Hans am 29.1.09 um 7:23 Uhr (Zitieren)
Morgen, vielleicht „(mea) nympha solis“. Nymphe der Sonne.

Gruß
Re: Suche ein sehr spezifisches Wort
Graeculus am 29.1.09 um 12:24 Uhr (Zitieren)
„Nympha“ (Nymphe) hat nicht exakt die Bedeutung von „Fee“. Z.B. werden Nymphen eher mit Wasser (Quellen) in Verbindung gebracht; aber da es für „Fee“ kein exakt passendes Wort im Lateinischen gibt (Feen sind unrömisch), ist es wohl das beste Behelfswort.
(Wir haben das hier schonmal diskutiert, was Du über die Suchfunktion finden kannst.)
Re: Suche ein sehr spezifisches Wort
bonifatius am 29.1.09 um 17:04 Uhr (Zitieren)
„Alfus (-i m.; Anglice Elf, Theodisce Alb sive Elbe, Suecice Älva) est res fabularis mythologiae Germanicae.“

Bei Wikipedia habe ich die Bezeichnungen
„alfus“ und in einer „disputatio“ elphiculus (elphis, -is) gefunden.


--> meus alfus / elphiculus solis
Re: Suche ein sehr spezifisches Wort
Graeculus am 29.1.09 um 17:19 Uhr (Zitieren)
Das sind dann natürlich zwar passende, aber nicht klassische Wörter. Außerdem sind sie maskulin (außer „elphis“), und ich habe den Verdacht, dass Wolfgang Johannsen eine Dame mit dieser Bezeichnung ehren will.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Gebirge
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.