Latein Wörterbuch - Forum
Ich versteh die Stammformen nicht — 690 Aufrufe
Ivan am 30.1.09 um 8:58 Uhr (Zitieren)
Hi!
Ein Beispiel:
Was ist der Unterschied zwischen laudare und laudo?
Oder der Unterschied zwischen excipere und excipio?
In diesem Wörterbuch, sind für diese Wörter die gleichen Übersetzungen eingetragen. Aber wenn sie wirklich stimmen würden, gäbe es zwischen denn Formen ja gar kein Unterschied!
Wozu also die Formen?
Re: Ich versteh die Stammformen nicht
Elisabeth am 30.1.09 um 9:06 Uhr (Zitieren)
laudare ist der Infinitiv (dt. „loben“), laudo die 1. Sg. (dt. „ich lobe“).
Wenn nun also für laudo „loben“ angegeben wird, so ist das, streng genommen, nicht ganz korrekt. Wer aber mal Latein gelernt hat, weiß, dass es auch jede Menge Vorteile hat, die 1. Sg. statt des Infinitivs anzugeben, und weiß das richtig zu deuten.
Re: Ich versteh die Stammformen nicht
Bibulus am 30.1.09 um 9:41 Uhr (Zitieren)
Streng genommen ist der Stichwort-Eintrag
‚Infinitiv Präsens Aktiv‘ („laudare“)
in einem Latein-Wörterbuch unüblich und
für einen „Lateiner“ ungewohnt,
da in allen gebräuchlichen Wörterbüchern,
übrigens auch in Griechischen,
immer die Form
1.Person Singular Präsens Aktiv Indikativ („laudo“)
üblich ist,
da es Verben gibt, bei der die Endung „-ere“
eben NICHT der Infinitiv Präsens Aktiv ist und
den Suchenden auf eine falsche Fährte führt!
(z.B. bei den Deponentia:
„hortare“, „patere“ oder „utere“ usw. sind Imperative!)

Wenn ich nun aber „hortor“ im WB finde,
weiß ich eben auch, daß es ein Deponens ist!
Re: Ich versteh die Stammformen nicht
minerva am 30.1.09 um 13:27 Uhr (Zitieren)
Wenn, wie im Stowasser oder auch bei PONS üblich, der Infinitiv zusätzlich angegeben wird, dient das nur der Einordnung des Verbs in eine bestimmte Konjugationsklasse.
Langenscheidt hat dafür Nummern eingeführt, die hinter der 1.Ps. und jeweils für eine Konjugationsklasse stehen (1 für a-Konjugation usw.) . GEORGES gibt gleich die gesamten Stammformen mit der Infinitivendung zum Schluss an.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Wasserfall
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.