Latein Wörterbuch - Forum
uneingeschränkte Macht — 469 Aufrufe
Uneingeschränkter am 2.2.09 um 23:15 Uhr (Zitieren)
Ich suche verzeieifelt nach einem Wort für ‚uneingeschränkt‘. Kann mir da jemand aushelfen? :)
Re: uneingeschränkte Macht
Maximus am 2.2.09 um 23:21 Uhr (Zitieren)
vllt auch: endlos? -> infinita?
Re: uneingeschränkte Macht
Maximus am 2.2.09 um 23:22 Uhr (Zitieren)
also endlos, grenzenlos,... sowas in der art??
Re: uneingeschränkte Macht
Uneingeschränkter am 2.2.09 um 23:24 Uhr (Zitieren)
Mhhhh...Prinzipiell schon, aber infinitum klingt so nach ‚endlos‘, es geht um die „totale/extreme Macht“
Re: uneingeschränkte Macht
Maximus am 2.2.09 um 23:29 Uhr (Zitieren)
oder auch „interminatus“ -> unbegrenzt

jetzt fällt mir auch nichts mehr ein
Re: uneingeschränkte Macht
Bibulus am 2.2.09 um 23:30 Uhr (Zitieren)
„infinitus“ ist schon das richtige Wort

„total“ und „extrem“ sind lateinische Wörter,
haben aber eine etwas andere Bedeutung,
als sie es heute im Deutschen haben
(„totus“ -> „ganz“, „extremus“ -> „außerhalb“)
Re: uneingeschränkte Macht
Uneingeschränkter am 3.2.09 um 15:02 Uhr (Zitieren)
Ja, interminatus hört sich doch passend an :)

Danke
Re: uneingeschränkte Macht
bonifatius am 3.2.09 um 16:54 Uhr (Zitieren)
Ich würde „absolutus“ vorschlagen; vgl. Absolutismus

„Der Begriff Absolutismus bezeichnet eine frühneuzeitliche Herrschaftsform, die − nach traditioneller Auffassung − von der Regierung eines aus eigener Machtvollkommenheit handelnden Herrschers ohne politische Mitwirkung ständischer Institutionen bestimmt war.“ [ ....]
Auszug aus Wikipedia [ http://de.wikipedia.org/wiki/Absolutismus]
Re: uneingeschränkte Macht
Uneingeschränkter am 3.2.09 um 19:52 Uhr (Zitieren)
Dann wäre eine Kombination aus beidem irgentwie recht sinnvoll:

interminata potentia absoluta

Eine grenzenlose, vollkommene Macht

Danke für die vielen Vorschläge!
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Reiterstatue
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.