Latein Wörterbuch - Forum
suche lat. Motto für Clubwappen — 526 Aufrufe
Pityu am 13.2.09 um 9:42 Uhr (Zitieren)
Hallo!

Ich bin in Sachen Latein nicht wirklich bewandert(kann gerade mal einige Vokabeln), jedoch auf der suche nach einem Spruch bzw. Motto welchen/s man in ein Clubwappen miteinbeziehen kann. Das Wappentier ist ein Goldschakal(Canis aureus) und der Spruch sollte auch auf dieses Tier bezogen sein. Wäre über Vorschläge(inkl. korrekter Übersetzung) sehr dankbar.
Gruß. Pityu
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Plebeius am 13.2.09 um 9:44 Uhr (Zitieren)
Die DEUTSCHE Version sollte doch von dir kommen.
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Pityu am 13.2.09 um 9:50 Uhr (Zitieren)
Ich dachte an etwas wie „Es leben die Goldschakale“, oder „Hoch leben die Goldschakale“

ginge da sowas wie „vivant Canis aureus“?
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Plebeius am 13.2.09 um 9:57 Uhr (Zitieren)
Fast.

VIVANT CANES AUREI
oder
CANES AUREI VIVANT
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Pityu am 13.2.09 um 10:04 Uhr (Zitieren)
Ah, danke, klar, wegen dem Plural.
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Lector am 13.2.09 um 15:52 Uhr (Zitieren)
Sogar wegen des Plurals.
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Bibulus am 13.2.09 um 16:41 Uhr (Zitieren)
Aus der Wikipedia
„Goldschakale werden immer öfter in Gegenden gesichtet, in denen sie historisch nie zu Hause waren,“
http://de.wikipedia.org/wiki/Canis_aureus

„INSPERATI CONSPICIMUR“
->
„unerwartet/unverhofft/überraschend werden wir gesichtet“


Re: suche lat. Motto für Clubwappen
andreas am 13.2.09 um 17:18 Uhr (Zitieren)
Sodalitas canum aureorum = Kameradschaft (Club) der Goldschakale
Re: suche lat. Motto für Clubwappen
Lector am 13.2.09 um 17:22 Uhr (Zitieren)
Möglich auch: germanitas - Bruderschaft
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Gebirge
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.