Latein Wörterbuch - Forum
Übersetzungskontrolle :) — 761 Aufrufe
VokenKompakt am 15.2.09 um 14:05 Uhr (Zitieren)
Ist meine Übersetzung dieser deutschen Sätze ins Lateinische korrekt?

1) „Der junge Lehrer kam schnell mit dem blauen Auto, das er sich gestern gekauft hatte, um pünktlich zum Unterricht erscheinen zu können.“

--> Magister adulescens celeriter cum carro veneto venisti quo heri emerat ,ut scholae ad tempus posse appareret

2) „Der Junge sagt, dass, wenn er Geld hätte, er sich ein Buch kaufen würde, um lesen zu lernen.“

-->Puer dicet si pecuniam esset, librum emeret ad legendum discere

3) „Warum machen sie das nicht noch einmal?“

--> Cur eum iterum non faciunt?

Danke im Vorraus


Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 14:44 Uhr (Zitieren)
Schon etwas ungewöhnlich, dass du diese „relativ modernen Sätze hinsichtlich “Sprachalter„ “ übersetzen willst.

Für „Auto“ würde ich nicht „carrus“ wählen. Der Bergriff geht in Richtung „Wagen“ bzw. „Karren“ (vgl. Schubkarren).
Der Pons gibt das Wort „autocinetum“ in seinem hinteren Verzeichnis für neulateinische Begriffe an.

Der Lehrer kam -> Magister venit. (venisti

„Kommen“ für diese Art von Transport hätte der Lateiner eher nicht benutzt.
Vorgezogen hätte er vielleicht „vehere“.

->vehere, vehō, vēxī, vectum
1. fahren, führen, tragen, bringen, ziehen
2. transportieren, mit sich führen

Vermutlich hätte er auch das Passiv benutzt, da ja schließlich das Auto die ganze Arbeit verrichtet.

vehere:
4.geführt werden, sich fahren lassen, sich tragen lassen (Pass.)

„cum carro veneto venit“
-> ab autocineto veneto vectum est.....

Relativsatz:
ab autocineto veneto, quod heri emerat,....
-> autocinetum -i n.
-> quod -> Akkusativ Sg.n. (wen hat er gekauft?)

pünktlich-> ad tempus, exactus

> Nebensatz:
apparere posset

scholae -> zum Unterricht ( ok)
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 14:51 Uhr (Zitieren)
Der Junge sagt, dass, wenn er Geld hätte, er sich ein Buch kaufen würde, um lesen zu lernen."

-->Puer dicet si pecuniam esset, librum emeret ad legendum discere

-> dicet wäre 3. Pers. Sg. Fut. I Ind. Akt. von dicere

-> dicere, dico
er sagt: dicit (3. Pers. Sg. Präs. Ind. Akt.)

Ich würde den Satz mit AcI formulieren!

Puer dicit se librum emere, si sibi pecunia esset (wen ihm Geld wäre), ad legere discendum.

Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 14:53 Uhr (Zitieren)
Warum machen sie das nicht noch einmal?"

--> Cur eum iterum non faciunt

ui,ui,ui völlig falsch ;)

Cur id non iterum facis?
Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 14:55 Uhr (Zitieren)
facis?
Warum machen sie ...
nicht: Warum machen [b)Sie[/b] ...
--> keine Anrede! 3. Pers. Plural!
Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 14:56 Uhr (Zitieren)
Oder: VokenKompakt hat falsch geschrieben ... was ja auch gelegentlich vorkommt.
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 14:57 Uhr (Zitieren)
@Graeculus
Haben Sie sich meine oberen Verbesserungsvorschläge schon durchgelesen?
Re: Übersetzungskontrolle :)
VokenKompakt am 15.2.09 um 14:59 Uhr (Zitieren)
facis --> 2.Pers. Sg. Präs. Ind. Akt. ?!

„Warum machen sie [3.Pers.Pl.] das nicht noch einmal?“


P.S: Sorry dass ich so dumm bin

Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 15:02 Uhr (Zitieren)
@Bonifatius
Ich finde nichts zum Thema „sie“ oder „Sie“ - außer der Vorlage. Und da VokenKompakt insgesamt ziemlich richtig geschrieben hat, gehe ich davon aus, dass er meint, was er sagt. Zumal er selbst, des Lateinischen anscheinend nicht völlig unkundig, „faciunt“ übersetzt hat.
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:03 Uhr (Zitieren)
Warum machen Sie
-> das ist die Höflichkeitsanrede, die es im Lateinischen nicht gibt

Warum machst du......?
Es sei denn mit „Sie“ meinst du mehrere Personen.
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:03 Uhr (Zitieren)
@Graeculus
Hatte ich zu spät gelesen ;)
Re: Übersetzungskontrolle :)
VokenKompakt am 15.2.09 um 15:04 Uhr (Zitieren)
*hust* die 3.Per.Pl [sie] ist hier gemeint ;)
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:05 Uhr (Zitieren)
@Graeculus

Ich dachte er meint schon die Höflichkeitsform
-> s. Übersetzung
„Cur eum iterum non faciunt“
eum ist Singular
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:06 Uhr (Zitieren)
@VokenKompakt

Cur id non iterum facis?
-> cur id non iterum faciunt?
Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 15:07 Uhr (Zitieren)
In der Vorlage ist der fragliche Satz gar keine Anrede, sondern 3. Person Plural: sie machen ...
Falls aber die Anredeform „Sie“ gemeint ist, d.h. 2. Person, musst Du erstmal entscheiden, ob Du diese Anrede in der 2. Pers. Singular oder Plural meinst (im Deutschen kein Unterschied).
Im Lateinischen gibt es diese Anredeform nicht, sondern nur „du“ oder „ihr“.
Re: Übersetzungskontrolle :)
VokenKompakt am 15.2.09 um 15:09 Uhr (Zitieren) I
„Cur id non iterum faciunt?“
..
aber eine Frage noch:
Warum „id“ und nich „eum“?
Das „das“ ist doch Akkusativ und nicht Nominativ..oder habe ich da was falsch verstanden?
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:10 Uhr (Zitieren)
eum-> Akk. Pl. MASKULINUM
Du meinst einen „Vorgang“ -> id
Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 15:12 Uhr (Zitieren)
„id“: das (Neutrum)
„eum“: ihn (Maskulinum)
Gefragt war: Warum machen sie das ...?
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:12 Uhr (Zitieren)
Was sagen die Gelehrten zu meinem Vorschlag?

Für „Auto“ würde ich nicht „carrus“ wählen. Der Bergriff geht in Richtung „Wagen“ bzw. „Karren“ (vgl. Schubkarren).
Der Pons gibt das Wort „autocinetum“ in seinem hinteren Verzeichnis für neulateinische Begriffe an.

Der Lehrer kam -> Magister venit. (venisti

„Kommen“ für diese Art von Transport hätte der Lateiner eher nicht benutzt.
Vorgezogen hätte er vielleicht „vehere“.

->vehere, vehō, vēxī, vectum
1. fahren, führen, tragen, bringen, ziehen
2. transportieren, mit sich führen

Vermutlich hätte er auch das Passiv benutzt, da ja schließlich das Auto die ganze Arbeit verrichtet.

vehere:
4.geführt werden, sich fahren lassen, sich tragen lassen (Pass.)

„cum carro veneto venit“
-> ab autocineto veneto vectum est.....

Relativsatz:
ab autocineto veneto, quod heri emerat,....
-> autocinetum -i n.
-> quod -> Akkusativ Sg.n. (wen hat er gekauft?)

pünktlich-> ad tempus, exactus

> Nebensatz:
apparere posset

scholae -> zum Unterricht ( ok)
Re: Übersetzungskontrolle :)
Graeculus am 15.2.09 um 15:12 Uhr (Zitieren)
„eum“: Akkusativ Singular!
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:13 Uhr (Zitieren)
Ja, logisch.
eum und nicht eos ;)
Re: Übersetzungskontrolle :)
bonifatius am 15.2.09 um 15:25 Uhr (Zitieren)
Zur Versicherung von VokenKompakt .
Wie sieht es aus mit meinen Verbesserungsvorschlägen?
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Pyramiden von Gizeh
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.