Latein Wörterbuch - Forum
Königsschutz — 1037 Aufrufe
kann nix am 6.2.07 um 11:26 Uhr (Zitieren)
Wer kann mir weiterhelfen? Suche den korrekten Ausdruck für Königsschutz. Ist das munde burgium? Danke.
Re: Königsschutz
Neusprachler am 6.2.07 um 13:29 Uhr (Zitieren)
praesidium regis („Schutz des Königs“)
Re: Königsschutz
kann nix am 6.2.07 um 13:49 Uhr (Zitieren)
Vielen Dank Neusprachler. Ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Gemeint ist hier die Fürsorgepflicht des Königs. Der Herrscher, also der König, sichert dem ehemals Eigenkloster, das jetzt Königskloster ist, FÜRSORGE UND SCHUTZ zu. Hast du eine Ahnung was munde (weiss nicht, ob das richtig geschrieben ist)burgium sein könnte? Danke.
Re: Königsschutz
Plebeius am 6.2.07 um 14:16 Uhr (Zitieren)
TUTELA --> Fürsorge, Schutz

sub regis tutela--> unter dem Schutz des Königs
ODER
sub tutela regia--> unter königlichem Schutz
Re: Königsschutz
Plebeius am 6.2.07 um 14:28 Uhr (Zitieren)
Wo hast du das Wort MUNDEBURGIUM gelesen?

Hier?
http://www.google.de/search?hl=de&q=the+importance+of+mundeburgium+in+the+growth+of+theocratic+kingship%3B+the+programme+of+legal+reform+urged+by+Theodulf%3B+and+Charlemagne+&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de
„the importance of mundeburgium in the growth of theocratic kingship; the programme of legal reform urged by Theodulf; and Charlemagne..“

Re: Königsschutz
Plebeius am 6.2.07 um 14:51 Uhr (Zitieren)
Es gibt das german. Wort BURGUS =Burg, Kastell und das mlt. Wort BURGIUM = Burg
(Könnte also auch die Bedeutung SCHUTZ haben)
Irgendwo gefunden:
Burg - burium - ist eine Ableitung von Berg, dazu gehört aus der gleichen Zeit das althochdeutsche hagan:

Diese Bezeichnung hagan taucht zur gleichen Zeit als Rodungsname für burgium - berg auf

Was den Wortteil MUNDE betrifft, finde ich keine Erläuterung. Im Lat. gibt es das Wort MUNDUS = Welt, aber ....
Re: Königsschutz
kann nix am 6.2.07 um 15:32 Uhr (Zitieren)
Ich habe es bei einem Vortrag mitgeschrieben, über den ich nunmehr einen Aufsatz schreiben muss. Vielleicht habe ich auch etwas komplett verwechselt. Ich kann kein Latein und es kamen unheimlich viele lateinische Wörter vor! Nehme jetzt einfach den deutschen Begriff und sage „danke“.
 
Um einen Text zu verfassen, müssen Sie zunächst über eine Plattform der Wahl Ihre Identität mit einem Klick bestätigen. Leider wurde durch das erhöhte Aufkommen von anonymen Spam und Beleidigungen diese Zusatzfunktion notwendig. Auf der Seite werden keine Informationen der sozialen Netzwerke für andere sichtbar oder weitergegeben. Bestätigung über Google Bestätigung über Facebook Bestätigung über AmazonBei dem Verfahren wird lediglich sichergestellt, dass wir eine eindeutige nicht zuordnebare Identität erhalten, um Forenmissbrauch vorzubeugen zu können.
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.