Latein Wörterbuch - Forum
? — 3593 Aufrufe
sandy am 28.2.09 um 17:03 Uhr (Zitieren) I
Vis dicam quid sis ? Magnus es ardalio.

1. für ardalio spuckt die maschine nur pardolium - das pantherweibchen aus
2. was ist denn sis ?

danke im voraus
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:05 Uhr (Zitieren) I
ardalio, ardalionis, m.: Müßiggänger, Faulpelz, Schlemmer
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 17:06 Uhr (Zitieren) I
sis - Konj. Präs. von „esse“
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:10 Uhr (Zitieren) I
ist in dem fall vis die kraft ? ne oder aber von velle dann wären ja 3 verben in einem satz
Re: ?
Hilde am 28.2.09 um 17:13 Uhr (Zitieren) I
Versuche doch einfach mal, zu übersetzen!
Wort für Wort!
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 17:13 Uhr (Zitieren) I
Bist du sicher, dass es nicht „Vos“ statt „vis“ heißt?
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:14 Uhr (Zitieren) I
„dicam quod sis“ ist ein Nebensatz zu „vis“ (von „velle“): Vis [ut] dicam quod sis? Magnus es ardalio.

Das tollste Latein ist das nicht. Da wollte einfach jemand jemanden aufziehen/veralbern.
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:20 Uhr (Zitieren) I
du willst, dass ich sage ( dicam ist doch konj ? )weil du wärest ???
oh mann ihr haltet mich wahrscheinlich alle für extrem dumm...:(
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:21 Uhr (Zitieren) I
nein!
du willst , dass ich sage ( dicam ist konj wegen ut ) was du bist
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 17:21 Uhr (Zitieren) I
Zunächst: Es handelt sich um eine Frage. Und seit wann heißt „quid“ denn „weil“?
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:25 Uhr (Zitieren) I
ne ich habe quod gelesen und mich ja auch verbessert
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:26 Uhr (Zitieren) I
willst du, dass ich sage , was du bist ?
Re: ?
Hilde am 28.2.09 um 17:30 Uhr (Zitieren) I
nicht quod, sondern quid!
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:31 Uhr (Zitieren) I
quid heißt doch was!
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 17:32 Uhr (Zitieren) I
Ja!
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:33 Uhr (Zitieren) I
Dann stimmt der Satz so?
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 17:35 Uhr (Zitieren) I
Ja.
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:35 Uhr (Zitieren) I
willst du, dass ich sage , was du bist ?

JAAAA! Magnus es ardalio ... (als Antwort)
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:38 Uhr (Zitieren) I
Du bist ein großer Faulpelz.

yipieeeeee :)

Danke, danke, danke an euch alle :)

PS: Jetzt widme ich mich dem nächsten Epigramm :(
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:48 Uhr (Zitieren) I
PS: Jetzt widme ich mich dem nächsten Epigramm :(

Oje, finstere Drohung! Müssen wir das dann wieder übersetzen?
Nein, jetzt machst Du’s mal alleine, gelt?

Hier ist ein echtes antikes Epigramm, das man in Rom auf dem Palatin gefunden hat ... und das hier ganz gut passt:
Labora, aselle, quomodo ego laboravi, et proderit tibi.
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:53 Uhr (Zitieren) I
Wenn du mir jetzt noch sagst, was das heißen soll... :)
Ich bemühe mich ja auch ernsthaft, es selder zu machen. Außerdem waren das jetzt nur 2 Sätze :)

Also, zu dem antiken Epigramm:
Arbeite, aselle?, wie habe ich mich bemüht, und es nützt dir.
Häh???
Re: ?
Elisabeth am 28.2.09 um 17:54 Uhr (Zitieren) I
Das mit dem ardalio war auch echt antik, nämlich von Martial. Aber, ok, keine „Flaschenpost aus der Antike“ - den Ausdruck habe ich mal für Inschriften gehört, der hat mir gut gefallen.
Re: ?
Hilde am 28.2.09 um 17:55 Uhr (Zitieren) I
Häh??? -> Was bedeutet das,bitte?

http://www.navigium.de/suchfunktion.html

Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:57 Uhr (Zitieren) I
aselle: Vokativ zu „asellus“, und „asellus“ ist die Verkleinerungsform zu „asinus“.
„wie habe ich mich bemüht“: umstellen, damit ein Nebensatz daraus wird --> "wie ich mich bemüht habe
„proderit“ ist Futur.
Aber so halb richtig war das ja schon bei Dir. Dass sich Dein Unterbewusstsein gegen eine Übersetzung sperrt, wenn man Dich „aselle“ anspricht, ist normal.
:-)
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 17:59 Uhr (Zitieren) I
Graeculus, war das an mich gerichtet?
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 17:59 Uhr (Zitieren) I
An Elisabeth:
ein echtes Martial-Zitat? Da hat er aber mal das Kind im Manne raushängen lassen ...
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 18:00 Uhr (Zitieren) I
Graeculus, war das an mich gerichtet?

ita est. Aber nur im Scherz ...
Re: ?
sandy am 28.2.09 um 18:01 Uhr (Zitieren) I
Labora, aselle, quomodo ego laboravi, et proderit tibi.
Bemühe dich, Dummkopf,, wie ich mich bemüht habe, und es wird dir nützen.

Wer sagts denn :)
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 18:04 Uhr (Zitieren) I
Du Eselchen ist korrekter ... und sehr viel hübscher!
Re: ?
Bibulus am 28.2.09 um 18:06 Uhr (Zitieren) I
apropos „asellus“
hatten wir nicht mal einen Thread,
in dem wir alle lateinischen Kosenamen gesammelt haben?

asellus,
musculus
ursulus
catulus
usw...

:o)
Re: ?
Sandra am 28.2.09 um 18:09 Uhr (Zitieren) I
Wie süß :)
Re: ?
Sandra am 28.2.09 um 18:09 Uhr (Zitieren) I
Was heißt denn ursulus ?
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 18:13 Uhr (Zitieren) I
Asellus, musculus und ursulus
Catulus und sogar Bibulus -
Pass auf, wem Du es sagst,
Sonst gibt es einen auf die ...


Ich werde albern. Aber wenn selbst Martial ...
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 18:14 Uhr (Zitieren) I
Bärchen
Re: ?
Sandra am 28.2.09 um 18:31 Uhr (Zitieren) I
asellus : das Eselchen
musculus : das Mäuschen
ursulus : das Bärchen
catulus : ?
bibulus : ?
Wollt ihr mir noch bei meinem neuen Epigramm helfen? :)
Re: ?
Graeculus am 28.2.09 um 18:36 Uhr (Zitieren) I
catulus: das Katerchen (das Kätzchen)
bibulus: das Säuferchen (= der Schluckspecht)
Re: ?
Sandra am 28.2.09 um 18:54 Uhr (Zitieren) I
Und was heißt „der Klugschei***“?
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 19:01 Uhr (Zitieren) I
Nomen illius cuiusdam erat, ut dicunt, M. T. Cicero...;-)
Re: ?
Sandra am 28.2.09 um 19:06 Uhr (Zitieren) I
Der Name Jenes war derselbe, dass sagen sie, M. T. Cicero
häh? ;)
Re: ?
Lector am 28.2.09 um 19:57 Uhr (Zitieren) I
Der Name jenes Gewissen war, wie man sagt, MTC.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Löwe
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.