Latein Wörterbuch - Forum
seelenfrieden übersetzten — 3670 Aufrufe
iNox am 6.4.09 um 21:08 Uhr (Zitieren)
was heisst denn auf lateinisch:

Seelenfrieden

gibts das in 1 wort?

danke vielmals
Re: seelenfrieden übersetzten
iNox am 6.4.09 um 21:18 Uhr (Zitieren)
pax = friede
animus = seele

aber keine Ahnung wie zusammenhängen (evtl. in 1 wort)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 6.4.09 um 21:23 Uhr (Zitieren)
Nimm „anima“ für Seele:
pax animae -> Frieden der Seele
pax animarum -> Frieden der Seelen
Re: seelenfrieden übersetzten
Elisabeth am 7.4.09 um 7:40 Uhr (Zitieren)
In einem Wort geht’s nur als griechisches Fremdwort: ataraxia.
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 9:02 Uhr (Zitieren)
„ataraxía“, d.h. in der stoischen Version.
Oder „galéne“, in der epikureischen Form. Sehr bildhaft: die Meeresstille, das ruhende Meer (der Leidenschaften).

i-nox, trau Dich ans Griechische! Das wirkt doch als Tattoo noch hübscher, vor allem wegen der fremdartigen Buchstaben. So können Außenstehende nicht nur das Wort nicht verstehen, sie können es nicht einmal lesen. Praktisch eine Geheimschrift!
(Nur krieg ich das hier leider nicht hin mit den Buchstaben.)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 9:12 Uhr (Zitieren)
ataraxia --> altgriechisch --> ἀταραξία
oder Grossbuchstaben: ΑΤΑΡΑΞΙΑ
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 9:20 Uhr (Zitieren)
Ich staune immer wieder, wie Ihr das macht. Jetzt habe ich mir Multi Key Font heruntergeladen ... aber es funktioniert nur bei Word-Dokumenten (wo ich auch vorher schon klar kam). Was nützt es mir hier im Forum?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 9:22 Uhr (Zitieren)
@Graeculus:
Schalte mit CTRL-ALT-G auf Altgriechisch um, dann kannst du es überall benutzen...
Mit CTRL-ALT-X schaltest du wieder auf Lateinische Schrift um..
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 9:27 Uhr (Zitieren)
Wo schalte ich das um ... und was ist CTRL?

Re: seelenfrieden übersetzten
ralph am 7.4.09 um 9:29 Uhr (Zitieren)
CTRL -> STRG :-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 10:17 Uhr (Zitieren) I
(Wahrscheinlich verhalte ich mich hier wie ein Idiot, aber:)
Ich aktiviere das Makro von Multi Key Font.
Anschließend drücke ich Strg und Alt und dann G.
Und was kommt heraus?
GALENE

Das kann’s also nicht sein.
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 10:25 Uhr (Zitieren)
@Graeculus: hast du Multikey 5.0 installiert?
http://www.oeaw.ac.at/kal/multikey/
Dann nach Installation auf Symbol Doppelklick, dann erscheint ein kleines a in der Taskleiste. Da kannst du mit Rechtsklick und Maus einstellen oder mit obiger Tastenkombination.

Galene --> γαλήνη


Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 10:41 Uhr (Zitieren)

An Lateinhelfer:
Kleines a, jawohl, taucht auf. Jetzt weiß ich, woran es hapert: Hier beim Lateinforum FEHLT DIE TASK-LEISTE, wie ich sie von Word her kenne! Also auch das kleine a.

Wenn Du mir jetzt noch sagst, wie ich die dazu bringe, hier aufzutauchen, wird Dir mein Dank ewig nachschleichen.
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 11:04 Uhr (Zitieren)
@Graeculus:
Ich meine die untere Taskleiste vom Dektop rechts unten. Diese mit den kleinen Symbolen...Schau da mal nach.
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 13:12 Uhr (Zitieren)
ευρηκα

ΓΑΛΗΝΗ

Die Feinheiten bekommen wir später ... ;-)
Danke, Lateinhelfer!
Re: seelenfrieden übersetzten
Elisabeth am 7.4.09 um 14:28 Uhr (Zitieren)
Test:

εὕρηκα
ΓΑΛΗΝΗ
Re: seelenfrieden übersetzten
Elisabeth am 7.4.09 um 14:29 Uhr (Zitieren)
Naja, fast ;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 15:12 Uhr (Zitieren)
Das ist ja schön und gut, aber wie bekomme ich jetzt die Akzente rein?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 15:21 Uhr (Zitieren) I
@Euphrosyne:
Wenn du Multikey installiert hast, das „Multi Key brief manual (german)“ durchlesen...da steht alles.
z.B.
ε ...und anschliessend + Taste ergibt: έ...
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 15:24 Uhr (Zitieren)
oder „ω“ und anschliessend = Taste ergibt „ῶ“ ......
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 15:24 Uhr (Zitieren)
:-) hab’s grad sekbst gefunden... Aber ich habe noch ein anderes Problem: jedesmal bein öffnen von Word kommt die doofe Makro-Meldung, ich kann aber das Häkchen bei „immer zulassen“ nicht reinsetzten...
Und in der Unten-rechts-Taskleiste erscheint bei mir auch nix... :-(
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 15:26 Uhr (Zitieren)
Ich habe nach dem Download das Icon von Multikey 5.o angeklickt und dann erscheint rechts unten ein „a“-Symbol.
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 15:29 Uhr (Zitieren)
dann kann man mit der von mir oben genannten Tastenkombi bequem umschalten..
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 15:40 Uhr (Zitieren)
Nee, irgendwie ist das bei mir anders. Trotzdem ganz vielen Dank! Zumindest klappt’s bei Word....
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 15:49 Uhr (Zitieren)
An Euphrosyne:
Aber ich habe noch ein anderes Problem: jedesmal bein öffnen von Word kommt die doofe Makro-Meldung, ich kann aber das Häkchen bei „immer zulassen“ nicht reinsetzten...

Dieses Problem hatte auch ich. Auf dem Menu-Weg Extras --> Makro --> Sicherheit hab' ich die lästige Meldung mittels einer niedrigen Sicherheitseinstufung wegbekommen.
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 15:56 Uhr (Zitieren)
Noch eine Empfehlung Euphrosyne:
Du öffnest Word, klickst das MultiKey-Symbol an, stellst auf Ancient Greek und dann erscheint unten auf der Taskleiste das MultiKey-Zeichen.
Wenn Du nun, ohne das Word-Fenster zu schließen, zusätzlich via Internet das Lateinforum öffnest, bleibt das MultiKey-Symbol auf der Taskleiste, und Du kannst es benutzen.
Ich hoffe, das hilft Dir.
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 15:58 Uhr (Zitieren) I
Gerade merke ich, daß man das Word-Fenster sogar schließen kann, und doch bleibt das Symbol. Nur öffnen muß man (jedenfalls ich) es auf dem Weg über Word.
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 15:59 Uhr (Zitieren)
hm, das ist ja aber nicht so empfehlenswert, oder?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:10 Uhr (Zitieren)
@Euphorysne: Das ist ein Unicode Hilfsprogramm zur einfacheren Bedienung, ist relativ bekannt,schon seit 1996..
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:14 Uhr (Zitieren)
empfiehlt sogar:
www.gottwein.de

Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 16:21 Uhr (Zitieren)
Ich glaube, Lateinhelfer, mit „nicht so empfehlenswert“ meinte Euphrosyne nicht das MultiKey-Programm, sondern meinen Weg, diese lästige ständige Zulassungsanfrage durch eine niedrige Sicherheitseinstufung wegzubekommen.
Vielleicht kennst Du da einen nicht so riskanten Weg?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:24 Uhr (Zitieren)
@Graeculus:
Ich habe nach der Installation das Icon von Multikey auf dem Desktop gesetzt, das kann man dann jederzeit anklicken, dann erscheint das Symbol unabhängig in der Taskleiste und bleibt dort.
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:27 Uhr (Zitieren)
„Makros zulassen“ ist ein grundsätzliches Problem von „Word“
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:30 Uhr (Zitieren)
Ich benutze nicht Word, sondern Open office....
Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 16:32 Uhr (Zitieren)
„makros“ sind kleine Programme,
die z.B. immer wiederkehrende Aufgaben erledigen können
(Adressen eingeben, Aufzählungen, usw.)

„makros“ können natürlich auch,
wenn man sie nicht selbst geschrieben hat
und z.B. sich ein Dokument mit Makros aus
dem Internet heruntergeladen hat,
Viren, Würmer und Trojaner enthalten
oder zumindest Befehle,
die auf dem eigenen Rechner zu
unerwarteten Ereignissen führen können...
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:34 Uhr (Zitieren)
@bibulus:
das stimmt, aber ich benutze Internet immer auf einen seperaten Rechner, das sollte man sowieso, das ist die sicherste Methode...
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:40 Uhr (Zitieren)
Bei den heutigen relativ günstigen Preisen für Computer ist das auch kein großes Problem....
Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 16:40 Uhr (Zitieren)
„aber ich benutze Internet immer auf einen seperaten Rechner, das sollte man sowieso, das ist die sicherste Methode...“

ja und tja...
nur steht nicht immer ein separater Rechner zur Verfügung..

ich nutze einen Rechner mit W98SE Betriebssystem,
das ist so alt, dafür gibbet schon keine Viren, Würmer und Trojaner mehr...
;-)

und ich kann einfach auf griechisches oder deutsches Tastatur-Layout umschalten
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 16:43 Uhr (Zitieren)
Ja, man kann auch durch die Browser-Wahl vieles verhindern...
Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 16:46 Uhr (Zitieren)
Interessant..

ich habe mal nach „ataraxia“ gegoogelt...
Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 16:49 Uhr (Zitieren)
aha!
aus der Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ataraxie
Epikur:
Das höchste Ziel (télos oder summum bonum)
gelassene Lust (hedoné oder voluptas)
Seelenruhe (= Ataraxie oder tranquillitas animi)
so zur innerlichen Autarkie gelangen.

;-)

Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 16:52 Uhr (Zitieren)
Ich schlage daher als lateinischen Ausdruck
„tranquillitas“
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 17:19 Uhr (Zitieren)
ich nutze einen Rechner mit W98SE Betriebssystem,
das ist so alt, dafür gibbet schon keine Viren, Würmer und Trojaner mehr...


Ja, Bibulus, das ist die totsichere Methode :-))
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 17:22 Uhr (Zitieren)
Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 7.4.09 um 17:27 Uhr (Zitieren)
@Lateinhelfer
aber mein Rechner läuft schon mit elektrischem Strom
(und nicht mit Dampf)
;-)
(für die Jüngeren unter uns: Dampfkraft war früher mal das, womit man z.B. Lokomotiven betrieb...)
;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 17:29 Uhr (Zitieren)
Ein Computer mit Dampfbetrieb, das wäre ja ne Idee! Umweltschutz!
Wie setzt man sowas um ? ;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 17:31 Uhr (Zitieren)
Der Wasserdampfcomputer :-)

Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 17:39 Uhr (Zitieren)
Ich denke da immer an meine erste Dampfmaschine als Kind....die könnte man ja, nachdem man Strom erzeugt hat, mit dem Computer verbinden...:-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Elisabeth am 7.4.09 um 17:59 Uhr (Zitieren)
Und die bösen Würmer werden dabei gleich gegart, dann sind sie auch weg vom Fenster.
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 18:58 Uhr (Zitieren)
Super! Bis ich das Icon gefunden habe und auf den Desktop ziehen konnte, hat’s zwar kurz gedauert, aber jetzt meckert nicht mal mehr Word rum, trotz höchster Sicherheitsstufe. Danke nochmal :-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 19:09 Uhr (Zitieren)
Elisabeth hat schon recht...Lukrez ist gehaltvoller....aber ich habe mir schon immer einen „Ast“ gelacht bei CENA TRIMALCHIONIS. Gerade beim Gastmahl...........:-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 7.4.09 um 19:10 Uhr (Zitieren)
Oh, falscher Thread...
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 7.4.09 um 19:43 Uhr (Zitieren)
Super! Bis ich das Icon gefunden habe und auf den Desktop ziehen konnte, hat’s zwar kurz gedauert, aber jetzt meckert nicht mal mehr Word rum, trotz höchster Sicherheitsstufe. Danke nochmal :-)

Euphrosyne, WO hast Du das Icon gefunden?
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 7.4.09 um 22:11 Uhr (Zitieren)
Oh, ich hab’s grad erst gelesen, hoffe du bist noch wach:
Hab erst unter C:/Programme/MultiKey gesucht, da ist aber nur komisches Zeug gewesen (Readme etc.), dann hab ich auf die Start-Schaltfläche (unten links) geklickt, dann 1cm drüber auf „alle Programme“, dann den Ordner „Mulikey“ angewählt und da war dann was drin, was „Multikey“ heißt und sich ganz leicht auf den Desktop rüberziehen ließ... Guck mal, vorausgesetzt du hast Windows Vista...
Re: seelenfrieden übersetzten
Liberator am 8.4.09 um 1:30 Uhr (Zitieren)
Genauso ist es unter Windows XP. Im Programme-Ordner ist weiterhin nichts nützliches, übers Startmenü geht es aber dann ;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
ralph am 8.4.09 um 7:14 Uhr (Zitieren)
Man könnte das Programm auch einfach zum Autostart hinzufügen - oder wäre das zu einfach?

Einfach auf „Start“ (unten links) klicken. Dann Alle Programme\Autostart.
Wenn man auf das „Autostart“ doppelklickt, sollte sich ein Explorerfenster öffnen.
Hier kann man MultiKey dann einfach reinkopieren und es wird beim nächsten Starten mitgeöffnet.
So, jetzt muss ich nur noch Griechisch lernen ;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 8:10 Uhr (Zitieren)
Χαίρετε!

Jetzt müsste Multikey bei jedem klappen! Die Idee mit Autostart von Ralph ist nicht schlecht, habe ich bis jetzt noch nicht gemacht, obwohl ich Multikey schon länger habe.

@Ralph: Wenn du mal Altgriechisch lernen willst, empfehle ich dir ΚΑΝΘΑΡΟΣ (Kantharos) mit Begleitheft und zusätzlich γραμματεῖον (grammateion) als Grammatikheft.

Re: seelenfrieden übersetzten
Bibulus am 8.4.09 um 8:40 Uhr (Zitieren)
παρακαλεου!

Bitte beim Thema bleiben....

;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
ralph am 8.4.09 um 8:59 Uhr (Zitieren)
Das mit Griechisch lernen war eigentlich nicht ganz ernst gemeint, ich fühle mich recht wohl im mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig.
Sprachen liegen mir normalerweise nicht besonders, Latein ist da eher die Ausnahme, wahrscheinlich, weil keiner von mir erwartet, dass ich es jemals selbst sprechen kann.
Aber trotzdem Danke :-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 8.4.09 um 9:20 Uhr (Zitieren)
Ah, danke, Euphrosyne! Zwar hab ich Deine Empfehlung erst heute morgen gelesen, aber dafür hat’s auch geklappt, und ich habe MultiKey jetzt auf dem Desktop.
Re: seelenfrieden übersetzten
Herthaner am 8.4.09 um 15:41 Uhr (Zitieren)
tranquillitas!!!!
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 15:52 Uhr (Zitieren)
Augustinus benutzt durchaus den Begriff „pax animae“.......
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 8.4.09 um 16:01 Uhr (Zitieren)
Über all den vielen Themen, die wir hier besprochen haben, ist vielleicht aus dem Blick geraten, daß iNox gerne ein Wort hätte.
„tranquillitas“ hat Bibulus bereits vorgeschlagen.

Aber von iNox haben wir lange nichts mehr gehört.
Re: seelenfrieden übersetzten
Lector am 8.4.09 um 16:34 Uhr (Zitieren)
τά ἀστρα ψσύχην ἐχει.

Hey, ich hab´s auch geschafft. Danke an alle. Das waren tolle Tipps.
Falsch gesetzte Akzente entschuldigt bitte. Ich lerne noch - übrigens mit ΚΑΝΘΑΡΟΣ ;)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:07 Uhr (Zitieren)
Übrigens: Obwohl ich kein Tattoo-Fan bin....trotzdem schaut ΑΤΑΡΑΞΙΑ auf der Haut gar nicht so schlecht aus......ist mal was Besonderes....:-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 8.4.09 um 20:16 Uhr (Zitieren)
Ohne Zweifel!
Aber auch (und jetzt kommt’s!)
ΕΥΔΑΙΜΩΝΙΑ
ist hübsch!
Wir haben jetzt völlig andere Möglichkeiten als Tätowierungsberater!
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:32 Uhr (Zitieren)
Jetzt können wir ja bald ein „Griechisch-Forum“ aufmachen....:-)
Uns eint ja das Interesse an der Antike, der lateinischen und griechischen Sprache....
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 20:38 Uhr (Zitieren)
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:45 Uhr (Zitieren)
Oh..Euphrosyne, das gibt´s ja schon, aber die Frequenz lässt zu wünschen übrig.....;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 20:49 Uhr (Zitieren)
ja, aber das ist wohl das übliche Problem des Griechischen...
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:49 Uhr (Zitieren)
@Euphrosyne: Das ist ja gar nicht schlecht....das sollte man wirklich beleben......
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 20:52 Uhr (Zitieren)
hm. aber über was reden?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:53 Uhr (Zitieren)
Eigentlich schade, weil Altgriechisch für unsere Kultur viele Grundlagen geliefert hat.......
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 20:56 Uhr (Zitieren)
Lateinhelfer, wieviel Altgriechisch kannst du?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 20:57 Uhr (Zitieren)
Habe es nach der Schulzeit aus Interesse nachgelernt....
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 20:58 Uhr (Zitieren)
mit Graecum? Wie lang ist das denn her?
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 21:03 Uhr (Zitieren)
Nein...ich bin Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit einer Kollegin zusammen, habe das Grosse Latinum und aus Interesse als Hobby Altgriechisch zusätzlich gelernt....
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 21:07 Uhr (Zitieren)
Oh, ein Artzt!
Tja, und ich habe mich ohne Graecum an der Uni für Graezistik einschreiben lassen... Wer nicht wagt, der nicht gewinnt...
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 21:09 Uhr (Zitieren)
ja, ich habe immer die Begeisterung für Latein behalten, hatte auch LK Latein und hat mir immer Spass gemacht :-)




Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 8.4.09 um 21:14 Uhr (Zitieren)
Oh, ein Artzt

nein...ich bin nur Arzt..;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Test am 8.4.09 um 22:53 Uhr (Zitieren)
(da wir eh schon off-topic sind)

ja, ich habe immer die Begeisterung für Latein behalten, hatte auch LK Latein und hat mir immer Spass gemacht :-)


Jetzt bin ich grad ein klein wenig neidisch^^ Ich hätte auch gern Latein-LK, aber das wäre dann wohl Einzelunterricht...
Re: seelenfrieden übersetzten
Entchen am 8.4.09 um 22:56 Uhr (Zitieren)
tut mir leid, der letzte Beitrag von „Test“ war von mir...
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 8.4.09 um 22:59 Uhr (Zitieren)
Das ist ja mal eine feine Empfehlung:
www.albertmartin.de/altgriechisch/[/quote]

Und das, ist das wirklich ein Problem?:
[qu0te]hm. aber über was reden?[/quote]
Die griechische Kultur und Sprache haben doch mindestens ebensoviel Reiz wie die lateinische.
Re: seelenfrieden übersetzten
Euphrosyne am 8.4.09 um 23:04 Uhr (Zitieren)
Tja, Graeculus, nun ist es an dir: Folge oben stehendem Link und eröffne ein Thema. Wir reden dann mit...
Re: seelenfrieden übersetzten
Liberator am 8.4.09 um 23:18 Uhr (Zitieren)
Hm, funktioniert
quote
etwa nicht?

-test- :-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Entchen am 8.4.09 um 23:37 Uhr (Zitieren)
ich wollte probieren, ob man die leute hier auch namentlich zitieren kann, wie man es aus anderen foren kennt... also
hier steht der text

aber anscheinend geht das leider nicht :((
Re: seelenfrieden übersetzten
iNox am 9.4.09 um 8:36 Uhr (Zitieren)
oooh. deus meus :D (hoffe habe es richtig geschrieben:) )

danke viel vielmals für die zahlreichen antworten von euch!!
dass mein thread hier so ein unmass annimmt hätte ich nicht gedacht ;) von latein auf griechisch ins word zu den wordmakros zu den dampf-tastaturen... xD NICE :D

also schnell zur info: ich lasse mir schuhe herstellen, auf welche man wörter „einbrennen“ lassen kann

3 Stellen hat man zur auswahl, wobei man nur 1 wort in Grossbuchstaben schreiben kann (pax animae geht also leider nicht, tönt aber wirklich schön!) und ich will da einfach keine Fehler reinbasteln
1. Stelle: PAX
2. Stelle: ATARAXIA
3. Stelle: LIBERTAS

freiheit auf Latein heisst schon libertas oder?

also ich fasse mal schnell für mich zusammen, verliere langsam den überblick:

Seelenfrieden:
lateinisch: pax animae
griechisch: ataraxia oder ataraxie? (kommts auf das „í“ draufan oder kann ich auch einfach „i“ verwenden?
griechisch geschrieben: ΑΤΑΡΑΞΙΑ (heissts nicht ΑΤΑRΑΞΙA??)

tranquillitas und galene ist nicht so mein fall, trotzdem danke!!

ps. dass mein Benutzername Nox lautet, ist reiner zufall. ich nennte mich früher schon in games usw iNox slyFox und war mir bis erst vor kurzer zeit nicht bewusst, dass dies Nacht auf lateinisch bedeutet
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 9.4.09 um 8:47 Uhr (Zitieren)
Salve iNox,
Ja, der Thread ist etwas lang geworden, aber die Bemerkung von Elisabeth mit „ataraxia“ hat unsere Griechischbegeisterung geweckt.
Es heisst ΑΤΑΡΑΞΙΑ in Großbuchstaben, da das griechische „R“ wie „P“ geschrieben wird. Ich würde auch die griechische Schreibweise belassen, denn „ataraxia“ ist nur eine Umwandlung in lateinische Schrift.
„pax“ alleine geschrieben heisst einfach „Friede“
„libertas“ heisst „Freiheit“....
Re: seelenfrieden übersetzten
iNox am 9.4.09 um 11:06 Uhr (Zitieren)
aber ATARAXIA würde doch auch gehen oder?
ich bin mir nicht sicher ob man nur das normale Alphabet benützen darf oder eben nicht. aber ΑΤΑΡΑΞΙΑ sprcht man trotzdem wie ataraxia aus?
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 9.4.09 um 11:12 Uhr (Zitieren)
ATARAXIA ist einfach die Schreibweise in lateinischen Buchstaben. So ist es wohl auch als Fremdwort in die lateinische Sprache aufgenommen worden.
Die Aussprache ist dieselbe - Du mußt nur darauf antworten, daß die vorletzte Silbe betont wird, also das „i“!
αταραχία
Der Akzent auf dem iota (das im Griechischen keinen Punkt hat wie unser „i“!) drückt diese Betonung aus.
Alles klar?
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 9.4.09 um 11:13 Uhr (Zitieren)
antworten? Quatsch! Du mußt darauf achten ....
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 9.4.09 um 11:17 Uhr (Zitieren)
Und das griechische Wort in kleinen Buchstaben habe ich auch falsch geschrieben. Teufel, ich übe noch!

Also:
ατραξία
ΑΤΑΡΑΞΙΑ
Re: seelenfrieden übersetzten
Lateinhelfer am 9.4.09 um 11:20 Uhr (Zitieren)
ἀταραξία.........;-)
Re: seelenfrieden übersetzten
Graeculus am 9.4.09 um 11:23 Uhr (Zitieren)
Ja, ich übe wirklich noch!
Re: seelenfrieden übersetzten
Lector am 9.4.09 um 11:26 Uhr (Zitieren)
Aber es wird!
...γίνεται...kann man das so sagen...? ;)
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Küste
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.