Latein Wörterbuch - Forum
Ein orden und sein name... — 1762 Aufrufe
Arne am 23.4.09 um 18:43 Uhr (Zitieren) III
hallo allerseits

ich zeichne gerade an einem bildchen und wollte da reinschreiben auf Latein „Orden des Lykaon“

jetzt wollte ich halt mal fragen ob es da eine korrekte Form gibt im lateinischen...

Danke schonmal.
Re: Ein orden und sein name...
Bibulus am 23.4.09 um 18:57 Uhr (Zitieren) II
Unser Wort „Orden“ kommt vom lateinischen „ordo“ ->„die Regel“

Orden des Lykaon -> „Ordo Lykaonis“

Re: Ein orden und sein name...
Arne am 23.4.09 um 19:04 Uhr (Zitieren) II
Re: Ein orden und sein name...
Bibulus am 23.4.09 um 19:10 Uhr (Zitieren) II
Welcher „Lykaon“ ist eigentlich gemeint?

Es gibt in der griechischen Mythologie nämlich mindestens zwei...

;-)
Re: Ein orden und sein name...
Arborius am 25.4.09 um 11:41 Uhr (Zitieren) II
Ich schätze mal - rein subjektiv - der Werwolf-Lykaon, habe aber gerade nicht parat, wer der andere ist.
Ich guck’s nach!
Re: Ein orden und sein name...
Bibulus am 25.4.09 um 15:50 Uhr (Zitieren) I
Gefunden
1. Lykaon
Bei Ovid ein arkadischer König, der,
wie Tantalus, seinen eigenen Sohn tötete
und sein Fleisch bei einem Gastmahl Zeus vorsetzte.
2. Lykaon
ein Sohn des Ares (Mars),
der dem Apollon geweihte Opferstiere stahl.
;-)
Re: Ein orden und sein name...
Bibulus am 25.4.09 um 15:54 Uhr (Zitieren) II
und noch einer...
3. Lykaon,
wird von Homer in der Ilias erwähnt:
ein Sohn des Priamus (Troia)
http://de.wikipedia.org/wiki/Lykaon_(Troer)
Re: Ein orden und sein name...
Bibulus am 25.4.09 um 15:56 Uhr (Zitieren) II
der arkadische König Lykaon wird auch in der wikipedia erwähnt
http://de.wikipedia.org/wiki/Lykaon_(Arkadier)

scheint ein schlimmer Mensch gewesen zu sein
Re: Ein orden und sein name...
Plebeius am 25.4.09 um 16:02 Uhr (Zitieren) I
HOMO INHUMANUS FUIT.
 
Antwort
  • Titel:
  • Name:
  • E-Mail:
  • Bei freiwilliger Angabe der E-Mail-Adresse werden Sie über Antworten auf Ihren Beitrag informiert. Dies kann jederzeit beendet werden. Kontrollieren Sie ggf. den Spam-Ordner.
  • Eintrag:
  • Grundsätzliches: Wir sind ein freies Forum, d.h. jeder Beteiligte arbeitet hier unentgeltlich. Uns eint das Interesse an der Antike und der lateinischen Sprache. Wir gehen freundlich und höflich miteinander um.

    Hinweise an die Fragesteller:

    1. Bitte für jedes Anliegen einen neuen Beitrag erstellen!
    2. Bei Latein-Deutsch-Übersetzungen einen eigenen Übersetzungsversuch mit angeben. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um Hausaufgaben oder Vergleichbares handelt.
      Eine übersichtliche Gliederung erleichtert den Helfern die Arbeit.
      Je kürzer die Anfrage ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass schnell geantwortet wird.
    3. Bei Deutsch-Latein-Übersetzungen bitte kurz fassen. Für die Übersetzung eines Sinnspruchs wird sich immer ein Helfer finden.
  • Spamschutz - klicken Sie auf folgendes Bild: Schwert
    Aktivieren Sie JavaScript, falls Sie kein Bild auswählen können.